Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Alte Geschichte

Prof. Dr. Aloys Winterling: Start - Publikationen - Kurzvita - Lehre


Publikationen

Monographien
  • Politics and Society in Imperial Rome, Malden et al. 2009
  • Caligula. Eine Biographie, 3. Auflage, München 2004 (Taschenbuchausgabe 2007; ital., niederl., span., engl. Übersetzungen 2005–2011)
  • Aula Caesaris. Studien zur Institutionalisierung des römischen Kaiserhofes in der Zeit von Augustus bis Commodus (31 v. Chr. – 192 n. Chr.), München 1999
  • Der Hof der Kurfürsten von Köln 1688–1794. Eine Fallstudie zur Bedeutung «absolutistischer» Hofhaltung, Bonn 1986
Herausgeberschaft (Sammelbände)
  • Palast und Stadt im Severischen Rom, Stuttgart 2013 (zusammen mit Natascha Sojc und Ulrike Wulf-Rheidt)
  • Zwischen Strukturgeschichte und Biographie. Probleme und Perspektiven einer neuen Römischen Kaisergeschichte (Schriften des Historischen Kollegs. Kolloquien 75), München 2011
  • Christian Meier zur Diskussion. Autorenkolloquium am Zentrum für Interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld, Stuttgart 2008 (zusammen mit Monika Bernett und Wilfried Nippel)
  • Historische Anthropologie (Basistexte Band 1), Stuttgart 2006
  • Gegenwärtige Antike – antike Gegenwarten. Kolloquium zum 60. Geburtstag von Rolf Rilinger, München 2005 (zusammen Mit Tassilo Schmitt und Winfried Schmitz)
  • Comitatus. Beiträge zur Erforschung des spätantiken Kaiserhofes, Berlin 1998
  • Zwischen «Haus» und «Staat». Antike Höfe im Vergleich (Historische Zeitschrift Beiheft 23), München 1997
Herausgeberschaft (Zeitschrift/Reihen)
  • Basistexte Geschichte, Franz Steiner Verlag, Stuttgart (link)
  • Enzyklopädie der griechisch-römischen Antike, Oldenbourg Verlag, München (2007-2017)
  • Historia. Zeitschrift für Alte Geschichte, Franz Steiner Verlag, Stuttgart (2005-2013 Mitherausgeber, seit 2014 Mitglied des Beirats) (link)
  • Historia Einzelschriften, Franz Steiner Verlag, Stuttgart (2005-2013 Mitherausgeber, seit 2014 Mitglied des Beirats) (link)

     

Artikel (Auswahl)
  • Imperial Madness in Ancient Rome, in: Nikos Panou, Hester Schadee (Hg.), Evil Lords. Theories and Representations of Tyranny from Antiquity to the Renaissance, Oxford 2018, 61-80
  • Die griechisch-römische Antike und die sozio-kulturelle Evolution bei Max Weber und Niklas Luhmann, in: Christian Jaser u.a. (Hg.), Eleganz und Performanz. Von Rednern, Humanisten und Konzilsvätern. Johannes Helmrath zum 65. Geburtstag, Wien u.a. 2018, 81-138
  • Antike Antike. Zu Temporalisierungen des griechisch-römischen Altertums, in: Andreas Beyer (Hg.), Die Präsenz der Antike in der Architektur (Colloquia Raurica Bd. 12), Berlin, Boston 2018, 6-35
  • Das römische Kaisertum des 1. und 2. Jahrhunderts n. Chr., in: Monarchische Herrschaft im Altertum, hg. von Stefan Rebenich unter Mitarbeit von Johannes Wienand (Schriften des Historischen Kollegs. Kolloquien 94), Berlin, Boston 2017, 413-432
  • Monarchie oder Republik? Der römische Prinzipat, in: Würzburger Jahrbücher für die Altertumswissenschaft N.F. 40, 2016, 35-62
  • Wie modern war die Antike? Was soll die Frage?, in: Michael Wildt (Hg.), Geschichte denken. Perspektiven auf die Geschichtsschreibung heute, Göttingen 2014, 12-33
  • "Staat" in der griechisch-römischen Antike?, in: Christoph Lundgreen (Hg.), Staatlichkeit in Rom? Diskurse und Praxis (in) der römischen Republik, Stuttgart 2014, 249-256
  • Hof und Stadt im interkulturellen Vergleich, in: Natascha Sojc, Aloys Winterling, Ulrike Wulf-Rheidt (Hg.), Palast und Stadt im Severischen Rom, Stuttgart 2013, 9-21
  • Zur Geschichte der antiken Gesellschaftsgeschichte, in: Politica Antica 2, 2012, 141-164
  • Probleme historischer Biographie am Beispiel des Kaisers Caligula, in: Historische Anthropologie 20, 2012, 186-199
  • Zu Theorie und Methode einer neuen Römischen Kaisergeschichte, in: Aloys Winterling (Hg.), Zwischen Strukturgeschichte und Biographie. Probleme und Perspektiven einer neuen Römischen Kaisergeschichte (Schriften des Historischen Kollegs. Kolloquien 75), München 2011, 1-11
  • Die Freundschaft der römischen Kaiser, in: ebenda 207-232

  • (zus. mit Natascha Sojc) I banchetti nel palazzo imperiale in epoca flavia attraverso le testimonianze archeologiche e letteratie. Tentativo di un’interpretazione interdisciplinare, in: Filippo Coarelli (Hg.), Divus Vespasianus. Il bimillenario dei Flavi, Mailand 2009, 294-301

  • Freundschaft und Klientel im kaiserzeitlichen Rom, in: Historia 57, 2008, 298–316
  • ‹Krise ohne Alternative› im Alten Rom, in: Monika Bernett, Wilfried Nippel, Aloys Winterling (Hg.), Christian Meier zur Diskussion. Autorenkolloquium am Zentrum für Interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld, Stuttgart 2008, 219–239
  • Cäsarenwahnsinn im Alten Rom, in: Jahrbuch des Historischen Kollegs 2007, München 2008, 115–139
  • Begriffe, Ansätze und Aussichten Historischer Anthropologie, in: Aloys Winterling (Hg.), Histori­sche Anthropologie (Basistexte Bd. 1), Stuttgart 2006, 9–29
  • «Öffentlich» und «privat» im kaiserzeitlichen Rom, in: Tassilo Schmitt, Winfried Schmitz, Aloys Winterling (Hg.), Gegenwärtige Antike – antike Gegenwarten. Kolloquium zum 60. Geburtstag von Rolf Rilinger, München 2005, 223–244
  • Dyarchie in der römischen Kaiserzeit. Vorschlag zur Wiederaufnahme der Diskussion, in: Wilfried Nippel, Bernd Seidensticker (Hg.), Theodor Mommsens langer Schatten. Das römische Staatsrecht als bleibende Herausforderung für die Forschung, Hildesheim u. a. 2005, 177–198
  • Die antiken Menschen in ihren Nahbeziehungen (Rom), in: Eckhard Wirbelauer (Hg.), Oldenbourg Geschichte Lehrbuch Antike, München 2004, 162-180
  • Die antiken Menschen in ihren Gemeinschaften (Rom), ebd. 194-211
  • Über den Sinn der Beschäftigung mit der antiken Geschichte, in: Jörn Rüsen, Karl-Joachim Hölkeskamp (Hg.), Sinn (in) der Antike. Orientierungssysteme, Leitbilder und Wertkonzepte im Altertum, Mainz 2003, 403–419
  • Aristoteles’ Theorie der politischen Gesellschaft, in: Karen Piepenbrink (Hg.), Philosophie und Lebenswelt in der Antike, Darmstadt 2003, 67-82
  • Cour sans «État». L’aula Caesaris aux Ier et IIe siècles de notre ère, in: Nicole Belayche (Hg.), Rome. Les Césars et la Ville aux deux premiers siècles de notre ère, Rennes 2001, 185–206. 406
  • ‹Staat›, ‹Gesellschaft› und politische Integration in der römischen Kaiserzeit, in: Klio 83, 2001, 93–112
  • Die römische Republik im Werk Max Webers. Rekonstruktion – Kritik – Aktualität, in: Historische Zeitschrift 273, 2001, 595–635
  • "Mit dem Antrag Kanitz also säßen die Cäsaren noch heute auf ihrem Throne." Max Webers Analysen der römischen Agrargeschichte, in: Archiv für Kulturgeschichte  83, 2001, 413-449
  • Политическая цивилизация греко-римской античности // Ярославский педагогический вестник. Научно-методический журнал 26 (2001), Но. 1, стр. 108-115 [Die politische Zivilisation der griechisch-römischen Antike, in: Jaroslawler Pädagogischer Bote. Wissenschaftlich-methodische Zeitschrift 26, 2001, 108-115]
  • Polisübergreifende Politik bei Aristoteles, in: Charlotte Schubert, Kai Brodersen (Hg.), Rom und der griechische Osten. Festschrift für Hatto H. Schmitt zum 65. Geburtstag, Stuttgart 1995, 313-328
  • «Arme» und «Reiche». Die Struktur der griechischen Polisgesellschaften in Aristoteles’ ‹Politik›, in: Saeculum 44, 1993, 179–205
  • Polisbegriff und Stasistheorie des Aeneas Tacticus. Zur Frage der Grenzen der griechischen Polisgesellschaften im 4. Jahrhundert v. Chr., in: Historia 40, 1991, 193-229
  • Der Hof des Kurfürsten Clemens August von Köln (1723-1761), in: Rheinische Vierteljahrsblätter 54, 1990, 123-141