Humboldt-Universität zu Berlin - Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert mit Schwerpunkt im Nationalsozialismus

Masterarbeiten (nach Jahren)

 

2020

 

 

Buntzel, Robert Karl Rezeption von Besucher*innen der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück im Spiegel der Besucher*innenbücher 1985-1995  
Gaden, Patrick Volkskörper und Zahnbürste - Alltag, Körper und Geschlecht im Nationalsozialismus anhand von Interviews mit drei Schwestern aus einer kinderreichen Familie in Friesland (Zweitbetreuung)
Handschuch, Mareike Propaganda durchschauen: zum adäquaten Einsatz von Vorbehaltsfilmen der NS-Zeit  im Geschichtsunterricht der Sekundarstufe II (Zweitbetreuung)
Postlethwaite, Georgina

The role of Holocaust memorials in Europe. Forgetting to remember?

(Joint Master)
     
2019    
Block, Friederike Von der Front auf die Leinwand. Der Weltkriegsfilm zwischen Weimarer Republik und Nationalsozialismus  
Eckl, Laura Der Widerstand sowjetischer Kriegsgefangener und Zwangsarbeiter*innen 1942-1943  
Fritsche, Jana Eine Spektralanalyse des Gewaltraums „Deutsches Reich“. Antisemitische Übergriffe zwischen 1930 und 1939  
Hochstrat, Ronja Der Marienwallfahrtsort Kevelaer im Spannungsfeld von Förderung, Duldung und Eindämmung (1933-1945)  
Kemer, Kathrin Zwangsarbeit im Nationalsozialismus – eine Fallstudie des „Ausländereinsatzes“ bei der Schering AG  
Lachmann, Paul Miro Antisemitismus und Arbeitsbegriff in den Publikationen des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes (ADGB) (Zweitbetreuung)
Metz, Laura Rechte Ideologie als Bedrohung für die staatliche Autorität in der DDR. Analysiert am Beispiel der Vorgänge in der Zionskirche am 17. Oktober 1987 (Zweitbetreuung)

Peymann, Viktoria

Berlin im Belagerungszustand - Zur Verhängung von Ausgangssperren während der Märzunruhen 1919 (Zweitbetreuung)
Sommer, Alicia Die Entnazifizierung an der Berliner Universität 1945 bis 1949 am Fallbeispiel des Prof. Dr. Werner Peek, Klassische Philologie  
Ströer, Lisa Ravensbrück in Objektgeschichten. Selbstgefertigter Häftlingsbesitz als Quelle  
Vendura, Nikol

Die nationalsozialistische „Germanisierung“ im  „Protektorat Böhmen und Mähren“

 
Wöll, Lieven „Komisch, ich bin Jude und doch kein Jude, Deutscher und doch kein Deutscher.“ – Werner Tom Angress und der Jugendbund Schwarzes Fähnlein (1932-1938)  
     
     
2018    
Copes, Celeste „… one of the less harmful personalities of Hitler’s government“. Der ehemalige NS-Reichsarbeitsminister Franz Seldte in seiner Selbstdarstellung und in der Fremdwahrnehmung der Alliierten anhand der Akten der Nürnberger Prozesse 1945-1947  
Eickmans, Katja § 218 – Juristische Praxis im Nationalsozialismus. Eine Studie über die Abtreibungsfälle am Berliner Landgericht 1933 und 1945  
Eisleb, Miriam „Student, studiere nicht!“ Nationalsozialistische Studenten, Antiintellektualismus und Volksgemeinschaft (Zweitbetreuung)
Halter, Corinne Close-looking. Von fünf Fotografien aus dem KZ Ravensbrück zu einem Negativstreifen (Zweitbetreuung)
Hass, Thomas

Die nationalsozialistische Untergrundbewegung

„Werwolf“
 
Henning, Philipp Gelenkte Emotionen. Strategischer Hasstransfer und politisierter Islam. Die arabischsprachige Rundfunkpropaganda NS-Deutschlands im Orient – Hintergründe, Motive, Strukturen  
Jacob, Thea „Die Treulosigkeit gegenüber der Volksgemeinschaft verdient eine empfindliche Strafe.“ Verfolgung zum Zwecke der Kriegsvorbereitung? Der sozialdisziplinarische Charakter der Reichsanstalt im Jahr 1938  
Jehne, Stefan Der Dresdner Juristenprozess von 1947  
Kleinschneider, Jens Der Volksbegriff während der Ruhrbesetzung 1923  
Martin, Annalisa Leben im Sperrbezirk. Prostitution im Kölner Stadtraum, 1961-1975  
Meyer, Anselm „Die Realität nicht bloß durch die Gedanken verdoppeln“ – Franz Neumanns Analysen des Nationalsozialismus  
Neumeister, Melanie

Tage des Überlebens: Das Ende des Zweiten Weltkriegs 1944/45 aus Frauenperspektive. Eine Untersuchung anhand von Tagebüchern und Briefen

 
Ratzow, Marc Alexander Strategie, Identität und Verhaltenssteuerung: Adolf Hitlers Führungsstil und die Gründung der SA 1921//22  
Schmacks, Yanara Intended Misunderstandings and Unintended Proximities - Revisiting the Authoritarian Character in the Context of Browning’s ‘Ordinary Men’, Goldhagen’s ‘Willing Executioners’ and Welzer’s ‘Täter’ (Zweitbetreuung)
Schütze, Wilma Eva Reichmann und die Kulturzeitschrift der „Morgen“. Deutsch-jüdische Debatten, 1932-1935  
Schuh, Philipp Exklusion im Schulalltag 1933 -1939 am Beispiel der Kaiser-Friedrich-Schule in Charlottenburg  
Stübner, Nikolai Vom Sommer 1939 bis zum Überfall auf Polen. Deutsche Rezeptionsgeschichte in Buenos Aires kurz vor und nach Beginn des Zweiten Weltkriegs  
Walz, Timo Revolutionäre Rechtsanwälte. Linke Strafverteidiger in der Revolution 1918/19 (Zweitbetreuung)
     
2017    
Beeker, Malte Schreiben für den Krieg – Die Frontzeitung „Ost-Front“ der 6. Armee beim Überfall auf die Sowjetunion von Juni bis Dezember 1941  
Berner, Franziska Vom Germanen zum „Herrenmenschen“. Form und Funktion des Germanenmythos in der weltanschaulichen Schulung der SS 1936-1945  
Breit, Johannes Feindbilder in der NS-Partisanenbekämpfung am Schauplatz Serbien 1941 (Zweitbetreuung)
Hamre, Martin Norwegian Fascism in a Transnational Perspective: The Influence of German National Socialism and Italian Fascism on the Nasjonal Samling 1933-1936  
Jacob, Thea

Vom Wort zur Tat – Stefan George und das „geheime Deutschland“ als geistige und politische Inspiration für Stauffenberg auf dem Weg zum 20.Juli? Eine Interpretation der Briefe aus dem erweiterten Mehnert-Nachlass

(Zweitbetreuung)
Janus, Charlotte

Militanz und Gewalt in Bewegung – Der Kommunistische Bund Westdeutschland (KBW) in den Anti-AKW-Protesten in Brokdorf 1976-1977

Link zum Download

 
Kiray, Eliane Der „Arbeitseinsatzstab“ Turin 1943-1945: Verschleppung italienischer Zivilist_innen zur Zwangsarbeit nach Deutschland  
LaRocca, Alexander Post World War I Violence: The German Offizierskorps and a conceptualized Bolshevist Fiend (Zweitbetreuung)
Ratzow, Marc Alexander

Strategie, Identität und Verhaltenssteuerung: Adolf Hitlers Führungsstil und die Gründung der SA 1921//22

 
Reimer, Eva-Lotte Die Zerstörung der jüdischen Konfektionsindustrie am Beispiel jüdischer Bekleidungsunternehmen am Hausvogteiplatz, Berlin (1933-1945)  
Schuberth, Angela Der Begriff der „Volksgemeinschaft“ vor dem Nationalsozialismus. Eine empirische Analyse des Begriffsgebrauchs in der Vossischen Zeitung zwischen 1918 und 1933  
Shalygina, Daria Historische Aufarbeitung in Erinnerungsinterviews ehemaliger belarusischer Zwangsarbeiterinnen  
Smalkyté, Justina Memory of the Holocaust in Lithuania: Gender Perspective (Zweitbetreuung)
Surmann, Antonia Die Konzeption der Küche in Deutschland in den 1920er- und 1950er-Jahren  
Wagener, Ulrike Rheinische Missionare im Ringen um Differenz. Grenzlinien kolonialer Ordnung und sexualisierte Gewalt in den Gefangenenlagern in Deutsch Südwestafrika 1904-1908 (Zweitbetreuung)
Weist, Marius „The time has come for a shock“ – Der Oktoberkrieg als Wendepunkt der Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Ägypten (Zweitbetreuung)
Zubi, Patricia „Es wird alles nachgeholt, was mir hier gefehlt hat.“ Vermittelte Weltanschauung in den Briefen des Gefreiten Wilhelm Moldenhauer 1940-1943  
     
2016    

Alexatos, Nikolaos

Der griechisch-italienische Krieg 1940-1941 und die Einmischung von außen: Deutsche Außenpolitik in Bezug auf den griechisch-italienischen Konflikt vom 28. Oktober 1940 bis zum 6. Januar 1941

(Zweitbetreuung)

Blum, David

„außerordentlich lobende Worte für die Volkspfleger und Volkspflegerinnen“. Berufsethik und ideelle Aufwertung Sozialer Arbeit in der Fachdebatte des Nachrichtendienstes des Deutschen Vereins 1924-1939

 

Müller, Katja

Erwerbslose und Erwerbslosigkeit zwischen Göring-Plan und Verfolgung sogenannter „Asozialer“ 1934/35

Link zum Download

 

Nerger, Konstantin      

US-amerikanische Filmpolitik in Deutschland 1945-1949

 

Pinzer, Christin

Konstruktionen von Wirklichkeiten. Variierende Erzähl-Strukturen in einem privaten Fotoalbum des 20. Jahrhunderts

 

Platt, Martin

„Es war aber in Wahrheit eine echte Revolution“. Bestimmung und Kritik eines analytischen Revolutionsbegriffs am Beispiel der „deutschen Revolution 1918/19“

 

Radig, Juliane

Überleben im Berliner Untergrund der NS-Zeit. Handlungsspielräume von jüdischen Verfolgten und ihren Helfern nach Beginn der Deportationen bis zur Befreiung (1941-1945)

 

Randow, Antonia von Zwischen Zufluchtsort und Zwangsarbeitslager. Brandenburger Hachscharah-Stätten im Spiegel nationalsozialistischer Judenverfolgung 1933-1943  

Röhling, Lisa-Maria

Die mittlere Beamtenausbildung in den Versorgungsbehörden des Reichsarbeitsministeriums 1927-1937

 

Rodriguez, Dolly Die Technik der Macht. Herrschaft und Gesellschaft im nationalsozialistischen Deutschland 1933-1934  
Schaan, Daniel Die deutsche Elektrizitätswirtschaft und der Beginn des Nationalsozialismus. Eine exemplarische Zeitschriftenanalyse  

Scholz, Anne

Hygiene im Alltag von Häftlingen in Auschwitz-Birkenau 1942-1945

(Zweitbetreuung)

Voigtländer, Henrike

Geschlechterentwürfe weiblicher rechtsextremer Skinheads in Ost-Berlin Ende der 1980er-Jahre

 

 

 

 

2015

 

 

Böcker, Katharina       

„Wie ich die Hereros lieben lernte“. Das Alltagsleben der Missionarsgattin Hedwig Irle auf der Missionsstation Otjasazu

 

Carls, Christian Friedrich

Der Zirkus Busch – ein Berliner Erinnerungsort

 

Gauster, Markus

Das ehemalige SA-Gefängnis General-Pape-Straße als außerschulischer Lernort

 

Horn, Stephan

Die französische und französischsprachige belgische Militärkollaboration mit dem DeutschenReich zwischen 1941 und 1945 im Vergleich

 

Luge, Miriam

Die Auseinandersetzung mit den nationalsozialistischen Massenverbrechen in der unmittelbaren Nachkriegszeit – eine Analyse der öffentlichen Berichterstattung am Beispiel des Tagesspiegels und der Berliner Zeitung

 

Plücker, Falk

Die Bewährungsbataillone 999 der Wehrmacht im Einsatz. Widerstandskämpfer, „normale“ Soldaten und Kriegsverbrecher

 

Schippmann, Charlotte

Jenseits der blonden Bestie. Die Darstellung von KZ-Aufseherinnen im Spielfilm der Nachkriegszeit unter dem Aspekt geschlechterspezifischer Rollenerwartungen

 

Schmid, Anna            

Zwischen Verfolgung und Selbstbehauptung: Berliner Prostituierte im Nationalsozialismus

(Zweitbetreuung)

Vitten, Anne

Liselotte Orgel-Köhne – Fotografieren in und nach Diktaturen von den 1930er- bis in die 1960er-Jahre

 

 

 

 

2014

 

 

Gaida, Oliver

The formation of the National Socialist persecution of „Asozialen“ in Berlin: Die Rolle Karl Spiewoks als Leiter des “Landes- und Wohlfahrtsamtes”

 

Krumeich, Peter

Hermann Ehrhardt. Vom Seekadett zum Kapp-Putschisten. Eine biographische Skizze

 

Küntzel, Sabine

Selbstgefertigter Häftlingsbesitz aus nationalsozialistischen Konzentrationslagern

 

Lengemann, Simon

Mieter, Hausbesitzer und Wohlfahrtsamt. Berliner Arbeiterviertel in der Großen Depression 1929 – 1933 – Berlin -

(Zweitbetreuung)

Lindner, Jenny

Jüdische Flüchtlinge aus Deutschland in Frankreich in den 1930er Jahren

 

Marx, Henry

Soziale Beziehungen bei OSRAM und der AEG in Berlin 1939-1945. Betriebliche Herrschaft und Machtbeziehungen

 

Bernhard, Tobias

Die Berliner Philharmonie – Erbschaft, Enteignung und Wiedergutmachungsverfahren des Erich Löwner

 

Schmittwilken, Christian

„The gentleman among the SS” Der KZ-Arzt Percival Treite zwischen Wissenschafts- und Gewaltraum

 

Stephan, Björn

Zwischen Antikommunismus und Antifaschismus. Zur

Wiederbewaffnungs-Debatte in den Frankfurter Heften und dem Merkur

(Zweitbetreuung)

Teune, Jonas

Kleinarbeit. Organisation von Plakatpropaganda in Berlin 1939 - 1945

(Zweitbetreuung)

Zlobinski, Miriam

„Die „Volksgenossin“ in der Modefotografie – Das modische Frauenbild in Deutschland – publizierte Ideale 1937 bis 1939“

 

 

 

 

2013

 

 

Huestegge, Carina

Die Zeichnungen von Eliane Jeannin-Garreau – Quellen zum Alltagsleben im Konzentrationslager

 

Kjer, Lisa

Eine Lebensgeschichte aus den Akten. Die biografische Methode in der Geschichtswissenschaft am Beispiel von ‚Fritz Blumenfeldt‘

 

Lang, Stephan

Hans Litten und Paul Stenig – Gegenspieler im Gerichtssaal. Ein exemplarischer Blick auf die politische Justiz am Ende der Weimarer Republik

 

Artmann, Amelie

Zwischen Beobachtung, Protest und Angriff. Die ersten Monate der nationalsozialistischen Machteroberung aus Sicht der angloamerikanischen Presse

 

Barsch, Stéphanie

Der Hamburger Architekt Robert Friedmann (1888-1940)

 

Friedrich, Miriam

Die Flucht von Juden nach Schweden während des Holocaust im schwedischen Gedächtnis

 

Nordhoff, Dirk

Die Duisburger Straße zwischen Aufbau und Zerstörung

 

Rothe, Anna Elisabeth

Frauenarbeit im Nationalsozialismus

 

Thalheim, Sebastian

Doppelbelichtung. Die Erzählungen privater Fotoalben von Berliner Juden im Nationalsozialismus und ihr narrativer Transfer in zeitgenössischen Ausstellungen

 

Weber, Philipp

Die Mannschaftsebene der Garde-Kavallerie-Schützen-Division 1918/19

 

 

 

 

2012

 

 

Gert, Stefanie

Der fotografische Weg in die Dissidenz: Eine Untersuchung des Leningrader Foto-Undergrounds, 1960er und 1970er Jahre

 

Kessinger, Bernd

Die Nationalsozialisten in Berlin-Neukölln 1925- 1933

 

Kocks, Anna Lena

Inszenatorische Politik und ihre Milieu- und

Zielgruppenbezüge: zur Machtgenerierung Oswald Mosleys und der British Union of Fascists

 

Chrambach, Max

„Zu Helm und Schild geboren“. Rechte Straßengewalt und konservative Eliten in Berlin und Paris 1931-1933 und 1934-1935

 

Conze, Linda

Die visuelle Ordnung des Alltäglichen. Ein privates Fotoalbum aus der Zeit des Nationalsozialismus

 

Elvers, Julien

Französische und deutsche Debatten um Francois Mitterands Vergangenheit

 

Schmitten, Katharina

„Eine Hölle voller Teufel“. Täuschungspraktiken und Gewalthandeln im Vernichtungslager Treblinka

 

 

 

 

2011

 

 

Helmbold, Ulrike

„Meine liebe Sorgenmutti …“. Geschlechterbilder zur Zeit des Ersten Weltkrieges – Beispielhaft untersucht an einem Feldpost-Briefwechsel

(Zweitbetreuung)

Kuppel, Daniel

Das SS-Organ „Das Schwarze Korps“ und der italienische Faschismus

 

Meyerding, Wiebke

Holocaust und Fernsehen. Ein Vergleich ausgewählter TV-Dokumentationen im Wandel der bundesrepublikanischen „Vergangenheitsbewältigung“

 

De Liso, Philipp           

Städtische Lichtkultur Berlins von 1924 - 1933

 

Preyss, Saskia von

Die Niederländer und die NSB. Anmerkungen zur Überwindung von ‚goed en fout‘

 

Reupke, Olaf

Wenn ein Tropfen Blut entscheidet – ‚Rasse‘ während der Reconstruction Era und während des Dritten Reichs

(Zweitbetreuung)

Steinberg, Clemens

Geisteswissenschaft und Politik. Professoren der Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin im Krisenjahr 1923

 

Vogeler, Benedikt

„Die Wirklichkeit ist ganz anders“. Gewaltwahrnehmung im Zweiten Weltkrieg am Beispiel der Feldpostbriefe des Oberleutnants Manfred von Plotho“

(Zweitbetreuung)

Winkler, Dagmar

Goebbels und die SA in Berlin

 

 

 

 

2010

 

 

Kuhn, Fabian

„Aufbau“ – kulturpolitische Monatsschrift 1945 bis 1958

(Zweitbetreuung)

Lange, Katharina

„Mutter Courage und ihre Kinder“ – Brecht-Theater in der frühen DDR

(Zweitbetreuung)

Döscher, Franziska

Zwangsarbeit bei der Auto-Union. Eine Fallstudie der Werke Audi und Horch in Zwickau

 

Dressler, Matthias

Kreuz und Hakenkreuz. Die Führung der katholischen Militärseelsorge im Zweiten Weltkrieg

(Zeitbetreuung)

Enzenbach, Rául Alfred

Die Nationalitätenpolitik der sozialistisch-republikanischen Regierung der Zweiten Spanischen Republik (14.4.1931-12.9.1933). Eine Zäsur in der spanischen Geschichte?

(Zweitbetreuung)

Flaskamp, Henning

Die Plattform der kommunistischen Gruppe „Kreis“ (1975-1977) aus Ost-Berlin

(Zweitbetreuung)

Orth, Rainer

Der SD-Mann Johannes Schmidt – der Mörder des Reichskanzlers Kurt von Schleicher? Der Sicherheitsdienst der SS und der 30. Juni 1934

 

Rüsewald, Jörg

Digitale Revolution und Konzepte zur Organisation eines Weltwissens

 

 

 

 

2009

 

 

Muschik, Eva-Maria

Kollektive Selbsttötungen in Deutschland 1945

 

Scheller, Kerstin

Einführung der Polytechnischen allgemeinbildenden Oberschule in der DDR 19959 - 1965

(Zweitbetreuung)