Humboldt-Universität zu Berlin - Mittelalterliche Geschichte I

Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Geschichtswissenschaften | Mittelalterliche Geschichte I | Forschung | Forschungsprojekte | Abgeschlossene Projekte | Gesprächsräume. Netzwerke der christlich-jüdischen Kommunikation seit dem Hohen Mittelalter

Gesprächsräume. Netzwerke der christlich-jüdischen Kommunikation seit dem Hohen Mittelalter

Projektleiter/ Antragsteller Prof. Dr. Michael Borgolte
Thema Gesprächsräume. Netzwerke der christlich-jüdischen Kommunikation seit dem Hohen Mittelalter
Mittelgeber Deutsche Forschungsgemeinschaft
Projektzeitraum 07/2008 - 06/2011
Kurzdarstellung  
Weitere Projektmitglieder Marcel Müllerburg
Publikationen

„Und warum glaubst du dann nicht?“. Zur ambivalenten Funktion der Vernunft in Religionsdialogen des 12. Jahrhunderts, in: Michael Borgolte / Julia Dücker / Marcel Müllerburg / Bernd Schneidmüller (Hrsg.), Integration und Desintegration der Kulturen im europäischen Mittelalter. (Europa im Mittelalter. Abhandlungen und Beiträge zur historischen Komparatistik, Bd. 18.) Berlin 2011, 261–324, mit Britta Müller-Schauenburg / Henrik Wels.
Auch online: https://www2.hu-berlin.de/sppedia/index.php5/Integration_und_Desintegration:Beitrag_4/Zur_Einf%C3%BChrung.

Links