Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Fachdidaktik Geschichte

Dr. Eva Göbel

Foto
Name
Dr. Eva Göbel
E-Mail
eva.goebel (at) geschichte.hu-berlin.de

Einrichtung (OKZ)
Philosophische Fakultät → Institut für Geschichtswissenschaften → Geschichtsdidaktik
Funktion / Sachgebiet
Lehrkraft für besondere Aufgaben
Sitz
Friedrichstraße 191-193 , Raum 5072
Telefon
(030)2093-70599
Sprechzeiten

Sprechstunde im Sommersemester 2017:
donnerstags 13:15 - 14:00 Uhr und nach Vereinbarung
Keine Sprechstunde am 20.04.17, 04.05.17, 08.06.17

Postanschrift
Unter den Linden 6, 10099 Berlin

→Kurz-Vita

→Forschungsinteressen

→Publikationen


Kurz-Vita

 

1998

Erstes Staatsexamen für das Lehramt Sek. I und II

1999 – 2002

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sonderforschungsbereich „Regionenbezogene Identifikationsprozesse“ der Universität Leipzig

2002 – 2004

Vorbereitungsdienst

2004

Promotion und Zweites Staatsexamen

2004 – 2012

Lehrtätigkeit am Schiller-Gymnasium in Potsdam, an der Heinrich-Böll-Oberschule und der Martin-Buber-Oberschule in Berlin

seit 2004

freie Mitarbeiterin der Jugendgeschichtswerkstatt Spandau

2007 - 2012

Fachmultiplikatorin für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich in Spandau

2008/2009

Didaktische Mitarbeit bei der Audioführung „HÖRPOL“

seit 2010

Lehrtätigkeit für Fachdidaktik Geschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin

 


Forschungsinteressen

 

  • Geschichtsmuseen als Orte des gesellschaftlichen Lernens
  • Projektarbeit am außerschulischen Lernort (Stolpersteine, HÖRPOL, „Abgefahren“)
  • Individualisierung des Lernens
  • Binnendifferenzierung durch Aufgabenformate und methodische Arrangements
  • Inklusiver Geschichtsunterricht

 


Publikationen

 

I. Monographien

  • (mit Uwe Hofschläger): Abgefahren. Die Pogromnacht vom 9./10. November 1938 in Spandau — Gedenken heute, hg. v. d. Jugendgeschichtswerkstatt Spandau, Berlin 2009
  • (mit Uwe Hofschläger): Zwischen Zustimmung, Anpassung und Widerstand 1932 – 1948, hg. v. d. Jugendgeschichtswerkstatt Spandau, Berlin 2009
  • Bayern in der modernen Konsumgesellschaft. Regionalisierung der Konsumkultur im 20. Jahrhundert, Berlin 2005 (= Berliner Beiträge zur Zeitgeschichte Band 4)

 

II. Aufsätze

  • Alterität und Differenz als Gegenstand historischer Bildungsangebote, in: Kultur - Geschichte - Behinderung. Bd. 2: Die eigensinnige Aneignung von Geschichte, hg. v. Oliver Musenberg, Oberhausen 2017, S. 179-200
  • Regionalisierung vor Gericht. Bayerisches Bier und der Streit um Herkunftsbezeichnungen (1890er bis 1920er Jahre), in: Regionalisierung europäischer Konsumkulturen im 20. Jahrhundert, hg. v. Hannes Siegrist, Manuel Schramm, Leipzig 2003 (= Leipziger Studien zur Erforschung von regionenbezogenen Identifikationsprozessen, Band 9), S. 75-94
  • (mit Manuel Schramm): Konsum, Region und Weihnachtsmärkte. Dresdner Striezelmarkt und Nürnberger Christkindlesmarkt im Vergleich 1933 – 2000, in: Konsum und Region im 20. Jahrhundert, hg. v. Hannes Siegrist, Leipzig 2001 (= Comparativ; Jg. 11, Heft 1), S. 51-65
  • (mit Hannes Siegrist): De la mise en scène de la monarchie bavaroise à la mise en scène de la consommation. La Fête de Bière de Munich (1810-1990), in: La construction de l'identité régionale, hg. v. Gilbert Nicolas, Rennes 2001, S. 109-119

 

III. Didaktische Veröffentlichungen