Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Südosteuropäische Geschichte

Dr. Đorđe Tomić

Foto
Name
Dr. Đorđe Tomić
 
E-Mail:

dorde.tomic (at) we-conect.com (Unternehmen)    

info (at) dordetomic.de (Privat)


Homepages 

http://we-conect.com/ (Unternehmen)    

http://dordetomic.de/ (Privat) 


 

Seit 2016 ist Dr. Đorđe Tomić als Product Development Manager & Event Director bei der we.CONECT Global Leaders GmbH im Bereich B2B Events & Media tätig und für die Programmgestaltung und Gesamtorganisation der we.CONECT IT Jahresevents zuständig. Im Zeitraum 2011-2016 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Südosteuropäische Geschichte der Humboldt- Universität zu Berlin im Rahmen des vom BMBF geförderten Forschungsprojektes "Phantomgrenzen in Ostmitteleuropa". Zuvor war er rund vier Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter in verschiedenen Abgeordnetenbüros und für die Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag beschäftigt.

Neben seiner wissenschaftlichen und politischen Arbeit war Đorđe Tomić jahrelang in verschiedenen Positionen in der politischen Bildung (Heinrich-Böll-Stiftung, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Hans-Böckler-Stiftung u.a.) und seit 2001 als selbständiger Übersetzer und Dolmetscher (Deutsch/Serbisch), seit 2014 zudem als für die Berliner Gerichte und Notare ermächtigter Übersetzer tätig.

Zu seinen nebenberuflichen Aktivitäten gehören seit 2004 zudem Sprachkurse (Deutsch/DaF/wissenschaftliches Schreiben) sowie verschiedene Tätigkeiten als externer wissenschaftlicher Gutachter – zuletzt 2016 für die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Đorđe Tomić wurde 2014 in Geschichtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin promoviert (Dr. phil.).

Er studierte Osteuropastudien an der Freien Universität Berlin (2008, M.A.) sowie Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Universität Novi Sad (2003, Dipl.).