Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Südosteuropäische Geschichte

Dr. Paolo Andrea Giovanni Fonzi

Name
Dr. Paolo Andrea Giovanni Fonzi
E-Mail
fonzipao (at) hu-berlin.de

 

Dr. Paolo Fonzi ist Stipendiat der Gerda-Henkel Stiftung. Er erforscht die Geschichte Griechenlands unter deutscher, italienischer und bulgarischer Besatzung im Zweiten Weltkrieg. Insbesondere zielt die Untersuchung darauf ab, den Zusammenhang zwischen Besatzungspolitik der drei Mächte, sozioökonomischen Prozessen in ihrer lokalen Dimension und Gewalt zu ergründen.

Das Gesamtprojekt wird von einer Forschungsgruppe, deren Mitglieder in verschiedenen Ländern angesiedelt sind und unterschiedliche Expertisen aufweisen, durchgeführt.

Weitere Mitglieder:

  • Dr. Tchavdar Marinov (Plovdiv Universität "Paisii Hilendarski", Bulgarien)
  • Kostas Katsoudas (Pandeion Universität, Athen, Griechenland)
  • Dr. Nadége Ragaru (Science Po, Paris, Frankreich)