Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Geschichte Westeuropas und transatl. Beziehungen

Sara Weydner, M.A.

Name
Sara Weydner M.A.
Status
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
E-Mail
sara.weydner (at) hu-berlin.de

Einrichtung (OKZ)
Philosophische Fakultät → Institut für Geschichtswissenschaften → Geschichte Westeuropas und der transatlantischen Beziehungen
Sitz
Mohrenstraße 40/41 , Raum 319
Telefon
(030)2093-70559
Postanschrift
Unter den Linden 6, 10099 Berlin

Vita

seit 02/2017
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Promotionsstudentin im Projekt „The London Moment. European Governments-in-Exile during the Second World War and beyond“ (Leitung: Dr. Julia Eichenberg)

2016
Volontariat im Lektorat, Ch. Links Verlag, Berlin

2013–2015
Studentische Hilfskraft in der Redaktion von Geschichte und Gesellschaft am Arbeitsbereich für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte (Prof. Dr. Paul Nolte), Freie Universität Berlin

2012–2015
Studium der North American Studies, John-F.-Kennedy-Institute, Freie Universität Berlin

Thema der M.A.-Arbeit: „‚The Hour of Malthus Has Struck‘ – The Foundation of the International Planned Parenthood Federation and Discourses of International Family Planning“ (ausgezeichnet mit dem Preis des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften für Geschlechterforschung an der Freien Universität Berlin)

2007–2011
Studium der Neueren und Neuesten Geschichte und Politikwissenschaft, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und McGill University, Montreal

 

Forschung

Dissertationsprojekt: „The Internationalization of Humanitarian Law: A Transnational History of the Cambridge International Commission for Penal Reconstruction and Development“