Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Prof. Dr. Alexander Nützenadel

Foto
Name
Prof. Dr. Alexander Nützenadel
Status
Prof.
E-Mail
nuetzenadel (at) geschichte.hu-berlin.de

Einrichtung (OKZ)
Philosophische Fakultät I → Institut für Geschichtswissenschaften → Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
Sitz
Friedrichstraße 191-193 , Raum 5011
Telefon
(030)2093-70616
Fax
(030)2093-70644
Postanschrift
Unter den Linden 6, 10099 Berlin

 

 

Das Lehr- und Forschungsgebiet von Alexander Nützenadel umfasst die europäische Wirtschafts- und Sozialgeschichte seit dem 18. Jahrhundert. Seine Bücher und Aufsätze beschäftigen sich mit der Wirtschafts- und Agrarpolitik im faschistischen Italien, der Rolle ökonomischer Experten in Deutschland nach 1945 und der Geschichte Venedigs im 18. Jahrhundert. Neue Schwerpunkte sind die Geschichte von Klientelismus und Korruption, städtische Immobilienmärkte und Finanzkrisen sowie die Geschichte der Globalisierung. Er ist Sprecher der Unabhängigen Historikerkommission zur Aufarbeitung der Geschichte des Reichsarbeitsministeriums im Nationalsozialismus und Koordinator des DFG-Schwerpunktprogramms „Erfahrung und Erwartung. Historische Grundlagen ökonomischen Handelns“ (zusammen mit Jochen Streb, Mannheim)


Sprechzeiten

Curriculum Vitae & Publikationen