Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

M.A., Dipl. Archivarin Ariane Wessel

Foto
Name
M.A., Dipl. Archivarin Ariane Wessel
E-Mail
ariane.wessel (at) geschichte.hu-berlin.de

Aktuelles Projekt:

"Sozialer Aufstieg im Zeitalter der Globalisierung. Jüdische Getreidehändler an der Berliner Produktenbörse 1860-1914".

Untersuchungsgegenstand der Arbeit sind die einflussreichen Getreide-Großhandelsunternehmen an der Berliner Börse, die sich außerordentlich schnell und erfolgreich im Berliner Wirtschaftsleben und Wirtschaftsbürgertum integrierten und überwiegend von jüdischen Unternehmern gegründet wurden, die aus den preußischen Ostgebieten (Posen) zugewandert waren. Dabei sollen sowohl der soziale Aufstieg und die Netzwerkstrukturen der Getreidehändler als auch die Veränderungen im Börsen- und Getreidehandelsgeschäft näher untersucht werden.

Ausgegangen wird dafür von der Arbeitshypothese, dass die im Kaiserreich an der Berliner Börse agierenden Getreidehändler durch die zunehmende Globalisierung und lokale Standortvorteile hervorragende Bedingungen für die Ausweitung ihrer Handelsgeschäfte vorfanden, die gerade sie zu nutzen verstanden. Das dadurch angesammelte ökonomische Kapital konnte dann innerhalb einer Generation erfolgreich in kulturelles Kapital umgewandelt und der soziale Aufstieg bewerkstelligt werden.

Die Arbeit berührt mehrere Fragekomplexe sowohl der Wirtschafts- und Unternehmens-geschichte als auch der deutsch-jüdischen Geschichte und möchte eine Brücke zwischen beiden großen Themenbereichen schlagen. 


Curriculum Vitae & Publikationen