Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Fachschaftsinitiative

Die Welt sehen, die Welt diskutieren, die Welt feiern…

Die International Students of History Association, eine AG der Fachschaftsinitative Geschichte

...unterwegs mit ISHA-Berlin.

 

ISHA-Berlin ist eine an die Fachschaftsinitiative angegliederte Sektion der studentischen Organisation 'International Students of History Association'. Wer gerne reist und Kontakt und Austausch mit Studierenden der Geschichtswissenschaften aus ganz Europa und darüber hinaus sucht, der ist hier genau richtig und herzlich willkommen.

Die über 20 Sektionen in verschiedensten Städten, von Bologna bis Helsinki, von Nimwegen bis Plovdiv, veranstalten jährlich etwa vier Seminare zu einem historischen Thema. Dort werden in Workshops Vorträge gehalten und kontroverse Meinungen diskutiert.

Die verschiedenen Teilnehmer_innen aus den unterschiedlichen Ländern bieten eine gute Basis für einen internationalen Gedankenaustausch. Die Seminare bieten darüber hinaus die Möglichkeit, die kulturellen Attraktionen der Veranstalterstadt kennen zu lernen und z.B. durch Kneipentouren auch deren Flair zu erleben.

Neben dem wissenschaftlichen Austausch und dem kulturellen Aspekt, stehen vor allem die sozialen Kontakte im Vordergrund. Des Weiteren bringt ISHA die Zeitschrift Carnival heraus, in der Aufsätze zu historischen Themen der ISHA-Mitglieder veröffentlicht werden. Vielleicht ja auch bald Deiner…

Die bewährte ISHA Mischung aus Reisen, Wissenschaft, Kultur, internationalen Kontakten und Feiern solltest Du nicht verpassen!

 

Interesse?

 

Kontaktiere uns über isha.berlin@gmail.com.

Besuch uns auch auf der Seite von ISHA Berlin.

Werde Mitglied unserer Facebookgruppe.

Unsere Treffen finden mehrfach im Monat im Raum der FSI Geschichte (FRS 191, Raum 5009) statt.
Weitere interessante Informationen gibt es auf www.isha-international.org.