Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Geschichtswissenschaften

25.06.19 Boeckh-Seminar

Wann 25.06.2019 von 10:00 bis 12:00 (Europe/Berlin / UTC200) iCal
Wo UL 6, 2249a
Website Externe Website öffnen

Prof. Dr. Mischa Meier (Universität Tübingen):

Der Sturz des Romulus. Kontexte und offene Fragen

Im Seminar soll es um das Ende des weströmischen Kaisertums im Jahr 476 und seine Gründe gehen. Dabei wird weniger die häufig diskutierte Frage, ob und inwiefern es sich bei diesem Ereignis um eine Epochenzäsur handelte, im Vordergrund stehen, sondern das Problem der schleichenden Erosion kaiserlicher Macht im 5. Jahrhundert und ihrer Kontexte – insbesondere der sogenannten Völkerwanderung.

Eine (formlose) Anmeldung nur für das Seminar mit kurzen Angaben zur Person ist erforderlich bis zum 17. Juni per E-Mail an:

antikezentrum@hu-berlin.de