Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Geschichtswissenschaften

Ausschreibung für studentische Hilfskräfte

Beschäftigungsstelle: Institut für Geschichtswissenschaften
Beginn des Beschäftigungsverhältnisses: 01.08.2017

Beschäftigungszeitraum: 24 Monate, maximal befristet bis zum Ablauf der doppelten Regelstudienzeit des jeweils aktuellen Studiengangs *)

Arbeitszeit: 41 Stunden/Monat
Vergütung: 10,98 € pro Stunde
Kennziffer: IfG-Webredaktion

Beginn und Ende der Bewerbungsfrist: 09.06.2017 – 25.06.2017
(2 Wochen bzw. in der vorlesungsfreien Zeit 3 Wochen)

Aufgabengebiet:

  • Inhaltliche und redaktionelle Unterstützungsarbeiten beim Betrieb der Webseite des Instituts für Geschichtswissenschaften

  • Prüfung und Bearbeitung von Texten, Ausschreibungen, Ankündigungen u.a. Formate (Lektorat, Beitragssichtung, Korrespondenz)

  • Korrespondenz mit Autor/inn/en, Mitarbeiter/inne/n, Nutzer/inne/n und Dienstleistern

  • Aktualisierung von deutsch- und englischsprachigen Webseiten

  • Pflege/Aktualisierung von Datenbanken (Dateneingabe, Ablaufsteuerung) für die Webseite des Instituts

  • Allgemeine Projektmitarbeit und Zuarbeit für Öffentlichkeitsarbeit des Instituts


Auskünfte erteilt: R. Hohls (HU), Tel: 030/2093-70606, Email: hohlsr@geschichte.hu-berlin.de

Anforderungen:

  • Studium einer für das Aufgabengebiet einschlägigen Fachrichtung; vorausgesetzt wird Interesse an historischen Themen und geschichtswissenschaftlicher Forschung

  • vorausgesetzt wird Interesse an redaktionellen Abläufen und Textlektorat

  • solide Kenntnisse gängiger Office-Programme und einer Grafik-Anwendung

  • vertiefte EDV-Anwendererfahrungen, u.a. mit Internet-basierten Informationsdiensten

  • Recherchekenntnisse in Bibliotheken und im Online-Bereich

  • vorausgesetzt wird die sichere Beherrschung der deutschen und der englischen Sprache

  • Erwünscht: Teamfähigkeit, Organisationstalent, Belastbarkeit, Eigenständigkeit


Bewerbungen sind innerhalb der o.g. Frist unter Angabe der o.g. Kennziffer zu richten
an die Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Geschichtswissenschaften, z.Hd. Prof. Dr. Rüdiger Hohls, Friedrichstraße 191-193a (Raum 5045), 10099 Berlin
oder elektronisch an: hohlsr@geschichte.hu-berlin.de.

Es wird darum gebeten, in der Bewerbung Angaben zur sozialen Lage zu machen.
Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.
Da keine Rücksendung von Unterlagen erfolgt, wird gebeten, auf die Herreichung von Bewerbungsmappen zu verzichten und ausschließlich Kopien vorzulegen.

 

PDF-Version