Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Geschichtswissenschaften

Ringvorlesung Geschlechtergeschichte



Ringvorlesung Geschlechtergeschichte : Berichte aus der Forschung

Die Ringvorlesung gibt Interessierten jeden Hintergrundes Einblicke in die Forschung der Geschlechtergeschichte. Ohne Eingrenzung auf eine Epoche oder
Themenschwerpunkt zeigen konkrete Schlaglichter die Vielfalt der Forschung.
Dabei reichen die Vorträge der internationalen und nationalen Gäste von der
Geschichte des Korsetts über die Querelle des femmes bis zur Nonbinarität in der
Vormoderne. Die Vorlesung bietet die Gelegenheit zur Diskussion unter Studierenden sowie Lehrenden und möchte Geschlechtergeschichte an der Humboldt-Universität präsenter machen. Sie wird auf Deutsch und Englisch stattfinden.

AGNES: https://bit.ly/3uUBlDj
Zoom-Veranstaltung; Dienstags, 18 Uhr c.t.
Meeting-ID: 650 4603 9126
Passwort: 702651

das Programm als PDF