Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Geschichtswissenschaften

Rückblick: Semesterauftakt zum Krieg in der Ukraine



Am 20. April diskutierten Prof. Jörg Baberowski und Prof. Hannes Grandits unter Moderation von Prof. Matthias Pohlig und Prof. Gabriele Metzler unter dem Titel „Der Krieg in der Ukraine – und die Geschichtswissenschaft?“ im Rahmen der Auftaktveranstaltung des Instituts für Geschichtswissenschaften zu Beginn des Sommersemester 2022. Trauriger Anlass dafür war der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine. Die von 200 Studierenden und Lehrenden des IfG besuchte Online-Veranstaltung widmete sich auch der Frage der Instrumentalisierung von Geschichtsbildern in diesem Krieg.


Standbild Diskussion.jpg