Humboldt-Universität zu Berlin - Alte Geschichte

Althistorisches Colloquium im Sommersemester 2024

 

Ort: FRS 191-193, 4. OG, Raum 4026
Zeit: Mittwoch 18.15 - 19.45 Uhr

(Achtung: Einige Termine an anderen "Orten" und zu anderen Zeiten – s. u.!)

 

Das Kolloquium bietet ein Forum der Diskussion aktueller Fragen althistorischer Forschung und der Erörterung disziplingeschichtlicher Probleme. Diskussionen von Neuerscheinungen, Vorstellungen von Arbeitsvorhaben und anderes werden sich abwechseln. Das Kolloquium steht allen an althistorischen Fragen Interessierten offen; die Teilnahme auch von Studierenden jüngerer Semester ist ausdrücklich erwünscht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Kolloquium finden Sie auch im KVV (Agnes) unter der Veranstaltungsnummer 51280. Es ist anrechenbar in allen BA- und Masterstudiengängen Geschichte mit 2 Leistungspunkten (LP).

 

Das Programm

Stand: 11.04.2024

 

17.04.24

Stefan Pfeiffer (Halle):

Asterix und Kleopatra: Ein Comic als Spiegel von Antike und Zeitgeschichte

24.04.24

Veronica Egetenmeyr (Koblenz):

Essen Barbaren anders? Esskulturen in den Briefen des Sidonius

01.05.24

- entfällt, Feiertag -

07.05.24

DIENSTAG

Frank Schleicher (Jena):

Iberien - ein Vasallenstaat im Wirkungsfels der großen Imperien

Gemeinsamer Termin mit der UP an der Universität Potsdam

15.05.24

Anke Walter (New Castle):

Ceriales ludi ex more spectabantur: Feiertage bei Livius und Tacitus

22.05.24

Gunnar Seelentag (Hannover):

Konkurrenz unter (Un)Gleichen. Senatoren und Principes

29.05.24

Moritz Hinsch (München):

Die religiösen Wurzeln der antiken Wirtschaftsethik: große Linien, kleine Quellen

31.05.24

FREITAG

Jörn Leonhard (Freiburg):

"Die Fülle der Zeit". Wie global waren die 1920er Jahre?

Droysen-Lecture im Einsteinsaal der BBAW, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin, Beginn 19:00

05.06.24

Martin Langner (Göttingen):

Maße. Muster. Modelle: Projekte des Instituts für Digital Humanities in Göttingen

12.06.24

Cristina Rosillo-López (Sevilla):

Roman Women as Citizens

Gemeinsamer Termin mit der FU an der HU

19.06.24

James Harland (Bonn):

Did the Subaltern Speak? Rethinking the Re-use of Romanness on the Peripheries of the Post-Roman West

26.06.24

Katharina Wojciech (Würzburg/Berlin):

Roma Gendergerechtigkeit in der Antike? Körperliche Sicherheit und freier Wille in den Gesetzen Justinians

03.07.24

Andrew Monson (New York):

The Limits of Despotism: Bureaucracy and Self-Government in the Hellenistic East

Gemeinsamer Termin mit der FU an der FU

10.07.24

Lucia Lakatosová (Freiburg):

Libertas, Steuern und die römische Auffassung von Ursachen für Aufstände

17.07.24

Kai Ruffing (Kassel):

Die Sassaniden und der Wandel der Strukturen des Fernhandels in der Welt des Indischen Ozeans (3./4. Jh. n. Chr.)

 

 

Das Programm ist nachstehend als PDF-Datei zum download bereitgestellt.

 

Colloquiumsprogramm Sommersemester 2024