Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Alte Geschichte

Sommer 2021

Digitales Althistorisches Colloquium im Sommersemester 2021

Ort: Zoom-Meeting

Zeit: Mittwoch 18.15 - 19.45 Uhr (Achtung: Einige Termine an anderen "Orten" und zu anderen Zeiten – s. u.!)

Das Kolloquium bietet ein Forum der Diskussion aktueller Fragen althistorischer Forschung und der Erörterung disziplingeschichtlicher Probleme. Diskussionen von Neuerscheinungen, Vorstellungen von Arbeitsvorhaben und anderes werden sich abwechseln. Das Kolloquium steht allen an althistorischen Fragen Interessierten offen; die Teilnahme auch von Studierenden jüngerer Semester ist ausdrücklich erwünscht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Kolloquium finden Sie auch im KVV (Agnes) unter der Veranstaltungsnummer 51280. Es ist anrechenbar in allen BA- und Masterstudiengängen Geschichte mit 2 Leistungspunkten (LP).

 

Tag Name Thema

21.04.

Hans Eideneier (Hamburg) Las Aristoteles Bücher?

28.04.

Katarina Nebelin (Rostock) Auf Rom marschieren. Die Motivation der Soldaten im Bürgerkrieg

05.05.

Oliver Bräckel (Leipzig) Das Exil auswärtiger Eliten im Römischen Reich (2. Jh. v. Chr. – 2. Jh. n. Chr.)

12.05.

Bernadette Descharmes (Braunschweig) "Seit man saubere Bäder erfunden hatte, sind sie allerdings schmutziger geworden" (Sen. ep. 86, 12). Unreinheit und Badekultur in der Römischen Kaiserzeit

19.05.

Michael Alexander Speidel (Bern)

Vom nabatäischen Königreich zur provincia Arabia. Zur Umwandlung in eine römische Grenzprovinz

Gemeinsamer Termin mit der FU an der FU: Bitte beachten Sie die technischen Hinweise der FU zur Teilnahme am Vortrag!

26.05.

Florian Sittig (Köln) Zwischen Nomos und Pathos. Emotionen im frühen griechischen Rechtsdenken

02.06.

Gregor Weber (Augsburg)

Herrscherkult und Schutzgottheiten. Zentrale Steuerung an den Königshöfen zwischen Interaktion, Repräsentation und Herrschaft

Gemeinsamer Termin mit der FU an der HU

09.06.

Antje Kuhle (Regensburg) Von der Eschatia zu den Privathäusern. Hermes und die Bürger

16.06.

Tabea Meurer (Mainz) Gedränge, Gewühl und Gezänk bei der Quelle. Athenische Krenai als chron(otop)ische Kommunikations- und Konflikträume

23.06.

Maria Osmers (Berlin/Würzburg) Anreiz und Bürde: Der Seebund in der öffentlichen Debatte des 4. Jh. v. Chr.

30.06.

Charlotte Schubert (Leipzig) Der falsche Autor? Xenophon, der Alte Oligarch und die Entwicklung der attischen Verfassungsdiskussion

07.07.

Matthias Sandberg (Münster) Wie man einen König schlägt. Zur Praxis kaiserlicher Demutsinszenierung in der Spätantike"

14.07.

Christoph Begass (Mannheim) Hadrian und Sabina als "Neue Götter"

Das Programm wird nachstehend als PDF-Datei zum download bereitgestellt.
Colloquiumsprogramm SoSe 2021

Direktzugang zum Zoom Raum via Browser
►Zoom Raum Colloqium Alte Geschichte

Zugangsdaten zum Zoom Raum via Zoom-App
Meeting-ID: 68624605610
Passwort: agcoll

Wir nutzen auch den Moodlekurs:
51280 FK Tiersch/Winterling Aktuelle Forschungsprobleme der Alten Geschichte
Das Zugangspasswort ist: ag-colloquium
Im Moodlekurs ist die Zoom-Sitzung freigeschaltet.

 


 

Wissenswertes zum Thema Moodle-Login:

Es gibt zwei Verfahren: HU-Account und mailbasierter Account.

Das Standardverfahren zum Login in Moodle ist der HU-Benutzername

(8-stellige HU-Kennung) und das zugehörige HU-Passwort des zentralen

HU-Accounts.

Für Personen ohne HU-Account (Institute mit eigener Accountverwaltung,

Externe mit HU-Anbindung, Gast- und Nebenhörer, Alumni und weitere)

gibt es die Möglichkeit, sich über die Startseite mit einer externen

Mailadresse selbst zu registrieren.

Innerhalb von Moodle sind alle Personen unabhängig vom Login-Verfahren

gleich und können in den jeweiligen Kursen alle Rollen und Rechte

wahrnehmen.

Gehen Sie zur Selbst-Registrierung für HU-Externe auf die Moodle-Startseite:

http://moodle.hu-berlin.de

Dort finden Sie unter dem Login-Button den Link "Registrierung für HU Externe":

https://moodle.hu-berlin.de/login/signup.php

Sie müssen vor der Registrierung noch die Datenschutz- und

Nutzungsbedingungen in drei Schritten akzeptieren und gelangen dann

zum Registrierungsformular. Die Mailadresse, die Sie dort angeben,

wird Ihr Benutzername (bitte in kleinen Buchstaben angeben).