Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Alte Geschichte

Colloquiumsplan SS 2013

 

Termin Name Thema - Details
17.04.2013 Katharina Galor (Providence, R.I.) Sein und Schein im Herodianischen Jerusalem
24.04.2013 Wilfried Nippel  (Berlin) Friedrich Münzer im wissenschaftsgeschichtlichen Kontext
08.05.2013 Severin Thomi (Bern) Die Antike im Werk 'La démocratie et la Suisse von Gonzague de Reynold'
15.05.2013 Inneke Sluiter (Leiden) What is Greece worth
Vortrag des August-Boeck-Antike-Zentrums, 18.00 Senatssaal
22.05.2013 Charlotte Schubert (Leipzig) Die Datierung des Phidias-Prozesses
Mit FU in FU, 18 Uhr c.t., Koserstr. 20, A 336
29.05.2013 Eva Elm          (Berlin) Dämonen und Heil
05.06.2013 Gunnar Seelentag (Berlin) Biene oder Borstenschwein? ‚Misogynie‘ im frühen Griechenland
12.06.2013 Peter Burke (Cambridge)

The History of an Endangered Species: the Polymath
Vortrag des Fördervereins des IfG, Senatssaal

19.06.2013 Tonio Hoelscher (Heidelberg) Wechselnde Protagonisten - bleibende Rollen. Die 'ideologische Herrschaft' der römischen Kaiser im Spiegel der Bildwerke
gemeinsamer Termin mit dem Winckelmann-Institut
Beginn 19 Uhr c.t. in UL 6, 2002
26.06.2013 Friedrich Balke (Bochum) Caesars Geschäfte und die Rolle der Piraten. Überlegungen zur politischen Ökonomie des Beutemachens in der Antike
03.07.2013 Henning Börm (Konstanz) Staseis im Hellenismus
10.07.2013 Hinnerk Bruhns (Paris) Caesar und Charisma
gemeinsamer Termin mit FU an HU; Beginn 19 c.t.

Das Programm als PDF-Datei zum download.