Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Alte Geschichte

Einladung zum Althistorischen Colloquium an der Humboldt-Universität zu Berlin

Das Kolloquium bietet ein Forum der Diskussion aktueller Fragen althistorischer Forschung und der Erörterung disziplingeschichtlicher Probleme. Diskussionen von Neuerscheinungen, Vorstellungen von Arbeitsvorhaben und anderes werden sich abwechseln. Das Kolloquium steht allen an althistorischen Fragen Interessierten offen; die Teilnahme auch von Studierenden jüngerer Semester ist ausdrücklich erwünscht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Kolloquium finden Sie auch im KVV (Agnes) unter 51120. Es ist anrechenbar in allen BA- und Masterstudiengang Geschichte mit 3 Studienpunkten (SP).

Ort: FRS 191-193, 4026

Zeit: Mittwoch 18.15  - 20.30 Uhr

Beachten Sie bitte ggfs. zu Abweichungen die Details in der jeweiligen Ankündigung!

 

Colloquiumsplan Sommersemester 2014

 

Termin Name Thema - Details
23.04.14 Kathleen Coleman (Harvard / Wissenschaftskolleg zu Berlin) Leben und Nachleben eines elfjährigen römischen Dichters
30.04.14 Kurt A. Raaflaub (Brown University) Die Rebellion der Jungen gegen die athenische Demokratie in Politik und politischem Denken
des späten 5. Jh.
(gemeinsamer Termin mit FU in FU – 19.15 Uhr, Koserstrasse 20, R. A 336)
07.05.14 Frauke Hutmacher (HU-Berlin) /Optima mater/, /soror Augusti/, /principale scortum/
 – Kaiserfrauen des 1. und 2. Jhs. n.Chr. und deren Funktion im Prinzipat
14.05.14 Gregor Weber (Augsburg) Antike Monarchie.
Hellenistisches Königtum und römischer Prinzipat im Vergleich – Überlegungen zu einem Konzept
21.05.14 Reinhard Wolters (Wien) Augustus und das Forum Romanum
28.05.14 Kai Trampedach (Heidelberg) Die Priester der Despoten: Herodots persische Magoi
(gemeinsamer Termin mit FU in FU – 19.15 Uhr, Koserstrasse 20, R. A 336)
04.06.14 Randall Collins (Pennsylvania) Asymmetrical war in ancient and modern times
(gemeinsamer Termin mit dem Lehrstuhl Geschichte Osteuropas – Friedrichstr. 191-193, R. 5009)
11.06.14 Frédéric Hurlet (Paris) Augustus in Frankreich
(Boeckh-Lecture das August-Boeckh-Antikezentrums – 18:30 Uhr, Unter den Linden 6, Senatssaal)
18.06.14 Christian Mann (Mannheim) Athleten und Identitäten in hellenistischer Zeit
25.06.14 Dieter Timpe (Würzburg) Livius und der populus Romanus
(gemeinsamer Termin mit FU in HU – 19.15 Uhr, Unter den Linden 6, Raum 2103)
02.07.14

Alexander Dietz (Berlin)

 

 

Jan Lukas Horneff (Berlin)

Domitian und sein Dichter?
Kaiserliche Herrschaftsrepräsentation in den Epigrammen des Martial
 

Viel Lärm um nichts.
Tendenzen und Probleme in der neueren Debatte um die Intentionen der augusteischen Germanienpolitik
 

09.07.14 Manuela Mari (Cassino) Preserving or forging the past?
Delphic monuments and 'documents' in ancient literature
16.07.14 Martijn Icks (Düsseldorf) Of lizards and peacocks:
Criticism of the "princeps clausus"

Das Programm ist nachstehend als PDF-Datei zum download bereitgestellt:

Colloquiumsprogramm SoSe 2014