Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Alte Geschichte

Sommer 2016

Einladung zum Althistorischen Colloquium an der Humboldt-Universität zu Berlin

Das Kolloquium bietet ein Forum der Diskussion aktueller Fragen althistorischer Forschung und der Erörterung disziplingeschichtlicher Probleme. Diskussionen von Neuerscheinungen, Vorstellungen von Arbeitsvorhaben und anderes werden sich abwechseln. Das Kolloquium steht allen an althistorischen Fragen Interessierten offen; die Teilnahme auch von Studierenden jüngerer Semester ist ausdrücklich erwünscht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Kolloquium finden Sie auch im KVV (Agnes) unter der Veranstaltungsnummer 51122. Es ist anrechenbar in allen BA- und Masterstudiengängen Geschichte mit 2 Leistungspunkten (LP).

Ort: FRS 191-193, 4026

Zeit: Mittwoch 18:15 Uhr

Beachten Sie bitte ggfs. zu Abweichungen die Details in der jeweiligen Ankündigung!

Colloquiumsplan SoSe 2016

 

20.04.

1. Wilfried Nippel (Berlin): Asiatische Produktionsweise. Zwei kurze Leben einer Theorie

27.04.

Der Vortrag von Christian Weigel (Bonn) fällt aus!!!

04.05.

3. Angela Ganter (Frankfurt/Erlangen/Dresden): Was die römische Welt zusammenhält. Patron-Klient-Verhältnisse zwischen Republik und Principat

11.05.

4. Oliver Grote (Paderborn): Die Genese der Polis als Ausdifferenzierung politischer Verfahren und Systeme

18.05.

5. Maria Todorova (Urbana-Champaign): To the Center via the Periphery (by Way of the Balkans)
Droysen-Lecture im DHM (18 s.t., Unter-den-Linden)

25.05.

6. Egon Flaig (Rostock/Berlin): Der hinkende König und der Untergang Spartas. Das Risiko einer (falschen) Orakeldeutung
Gemeinsamer Termin mit FU in HU (19 c.t.)

01.06.

Der Vortrag von Elke Hartmann (Darmstadt) fällt aus!!!

 

08.06.

8. Jan Timmer (Bonn/Berlin): Der Römer und der Schmerz

15.06.

9. Catherine Edwards (Birkbeck, London): Visualising death in Seneca's Letters
Boeckh-Lecture (18.30 s.t., Ort: UL6, 2097)

22.06.

10. Peter Spahn (Berlin): Wirtschaftliche Modernisierung in Athen und Florenz

29.06.

11. Wolfgang Will (Bonn): Herodot und Thukydides
Gemeinsamer Termin mit FU in FU (19 c.t., Koserstraße 20)

06.07.

12. Karsten Dahmen (Berlin): Der nützliche König. Alexander der Große in der kaiserzeitlichen Städteprägung

13.07.

13. Martin Jehne (Dresden): Die kleine Welt der städtischen Politik und das große Imperium. Überlegungen zu Krise und Untergang der römischen Republik

20.07. 14. Angelos Chaniotis (Princeton): Kollektive Gefühle: ein Thema für die Althistoriker?

Das Programm wird nachstehend als PDF-Datei zum download bereitgestellt.

Colloquiumsprogramm SoSe 2016