Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Alte Geschichte

Einladung zum Althistorischen Colloquium an der Humboldt-Universität zu Berlin

Das Kolloquium bietet ein Forum der Diskussion aktueller Fragen althistorischer Forschung und der Erörterung disziplingeschichtlicher Probleme. Diskussionen von Neuerscheinungen, Vorstellungen von Arbeitsvorhaben und anderes werden sich abwechseln. Das Kolloquium steht allen an althistorischen Fragen Interessierten offen; die Teilnahme auch von Studierenden jüngerer Semester ist ausdrücklich erwünscht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Kolloquium finden Sie auch im KVV (Agnes) unter 51122. Es ist anrechenbar in allen BA- und Masterstudiengang Geschichte mit 3 Studienpunkten (SP).

Ort: FRS 191-193, 4026

Zeit: Mittwoch 18.15  - 20.30 Uhr

Beachten Sie bitte ggfs. zu Abweichungen die Details in der jeweiligen Ankündigung!

 

Colloquiumsplan WS 2013/14

 

Termin Name Thema - Details
23.10.13 Wilfried Nippel  (Berlin) Alte Geschichte im Nationalsozialismus. Anmerkungen zur Forschungslage
06.11.13 Neville Morley (Bristol) The Idea of Thucydides in Western Culture
13.11.13 Christoph Lundgreen (Dresden) Eigentum ist Diebstahl - Beuteverteilung in der römischen Republik zwischen Feldherrenverfügung, Treuhandvermögen und Gemeinsinn
20.11.13 Jens Bartels (Zürich) Treue Töchter und mordende Mütter? Zu den Frauen der hellenistischen Herrscherhäuser
27.11.13 Matthäus Heil (Berlin) Antrittsvorlesung
Maecenas und das Maecenatentum
Mit FU in FU, Koserstr. 20, Hörsaal B, Beginn 19 Uhr s.t.
04.12.13 Jan Martin Timmer (Bonn) Vertrauen im politischen System der römischen Republik
11.12.13 Wolfgang Havener (Konstanz) Der ewige Triumphator? Augustus und das römische Siegesritual
18.12.13 Jan Meister (Berlin) „Gekauft sei die Frau, nicht gefreit!“: Ehe, Bastarde und bäuerliche Lebenswelt im archaischen Griechenland
08.01.14 Annabelle Thurn (Darmstadt / Freiburg) improbare animum - Rufmord in der späten römischen Republik
15.01.14 Aloys Winterling (Berlin) Besonderheiten antiker Monarchie am Beispiel des römischen Prinzipats
22.01.14   Sitzung fällt aus!!!
29.01.14 Rene Pfeilschifter (Würzburg) Kosmas der Indienfahrer.
Christliche Welterklärung in der Spätantike
gemeinsamer Termin mit FU an HU (FRS 191, 4026); Beginn 19 c.t.
05.02.14 Matthias Haake (Münster) ‚... weil mein Sohn – mit gutem Glück! – zu den Hoffnungen auf die Herrschaft aufstieg und dem Vater beigeordnet wurde ...’
Das Problem der kaiserlichen Nachfolge im ‚langen dritten Jahrhundert‘
12.02.14 Gabriel Herman (Jerusalem) Were the Athenians Nice? Reflections on Athenian Nature and Character
(Vortrag des August-Boeck-Antike-Zentrums)
Theologische Fakultät, Burgstr. 25, Hörsaal 013; Beginn 19 Uhr s.t.

Das Programm ist nachstehend als PDF-Datei zum download bereitgestellt.

Colloquiumsprogramm WS 2013/14