Humboldt-Universität zu Berlin - Europäische Geschichte des 19. Jahrhunderts

Europäische Geschichte des 19. Jahrhunderts

 

Das „lange 19. Jahrhundert“ umfasst die Zeit zwischen der Französischen Revolution und dem Ersten Weltkrieg. Als Spezifikum dieser Epoche gilt der „Durchbruch der Moderne“. Wie vielfältig dieser Umbruch verlief und wie schwer es fällt, diese Phänomene auf einen Nenner zu bekommen, verrät der Umstand, dass sich für dieses Jahrhundert keine inhaltliche Bezeichnung hat durchsetzen können. → mehr

 

Ringvorlesung

 

 
Das Kaiserreich (1871–1914) und seine neuen Kontroversen

 

 

 

 

Termin: Mo 16-18 Uhr wöch.
Beginn: 19.04.2021

→ Zum Programm

 

 

 

 

 

 

 

 

Neueste Publikationen

→ Siehe Aktuelles 

 

 

 

 

Kontakt

 

Prof. Dr. Birgit Aschmann
Lehrstuhlinhaberin                  

Kerstin Brudnachowski
 Sekretariat

Büro: Friedrichstraße 191-193, Raum 5065
Tel.: 030/2093-70 581
E-Mail: birgit.aschmann(at)hu-berlin.de

 

digitale Sprechstunde:

07.09.2021, 11-13 Uhr

21.09.2021, 15-17 Uhr

Anmeldung im Sekretariat per E-Mail erbeten

Büro: Friedrichstraße 191-193, Raum 5021
Tel.: 030/2093-70 582

Fax: 030/2093-70 649

E-Mail: brudnachowskik(at)hu-berlin.de

 

Bürozeiten: Mo-Do 10-15 Uhr

 

 

 

Postanschrift

Philosophische Fakultät
Institut für Geschichtswissenschaften
Lehrstuhl für Europäische Geschichte des 19. Jahrhunderts
Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
10099 Berlin

Sitz

Friedrichstraße 191-193
10117 Berlin