Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Neueste und Zeitgeschichte

Lehre

Die Scheine für die Lehrveranstaltungen des Lehrstuhls für Neueste und Zeitgeschichte können, sofern mit den Dozenten nicht anders verabredet, im Sekretariat bei Frau Otte zu den üblichen Öffnungszeiten abgeholt werden.

 

Aktuell: Sommersemester 2019

 

Martin Sabrow

RV

Weimars Wirkung. Das Nachleben der ersten deutschen Republik

Martin Sabrow

MS

Geschichtskultur in der DDR

Tilmann Siebeneichner BS

Die »letzten Revolutionäre«. Biographische Prägung und politische Kultur in der DDR

Tilmann Siebeneichner BS

Söldner im 20. Jahrhundert. Wahrnehmung und Wirkmächtigkeit

Peter Ulrich Weiß

UE

Das DDR-Staatsfernsehen und sein Ende 1990-91

Henrik Bispinck

UE

Zum Verhältnis von Zeitgeschichte und Literatur. Eine Lektüre-Übung

Anette Vowinckel MS Historische Fotografie im digitalen Zeitalter. Quellen, Archive und Verwendungskontexte

Rüdiger Graf

MS

Konflikt und Konsens in der Weimarer Republik

Rüdiger Bergien MS

Westdeutsche Geheimdienste

Astrid Kirchhof FK

Berlin-Brandenburger Colloquium für Umweltgeschichte

Jens Schöne UE

Die DDR im Jahre 1989. Eine Quellen-Übung

Helge Heidemeyer UE Wirtschaft in der DDR: politisches Instrument und Problemfall. Eine Quellen-Übung

 

Wintersemester 2018/19

 

Sommersemester 2018

 

Wintersemester 2017/18

 

Sommersemester 2017

 

Wintersemester 2016/17

 

Martin Sabrow RVL

Historische Authentizität

Martin Sabrow

MS Historische Authentizität
Stefanie Eisenhuth EK Einführungskurs: Alltag in der Diktatur
Stefanie Eisenhuth,
Jens Schöne
UE Weltniveau und Völkerfreundschaft. Transnationale DDR-Geschichte(n)
Sabine Moller, Gundula Avenarius, Nikola Doll,
Sharon MacDonald, Frauke Stuhl
SE Curating Knowledge
(Interdisziplinäres Studienprogramm „Vielfalt der Wissensformen“ für Angehörige aller Fachrichtungen)
Marcus M. Payk UE Rechtsintellektuelle von der Weimarer Republik bis zur Bundesrepublik
Anne Barnert SE Film und Geschichte
Rüdiger Graf FS Die Zukunft des 20. Jahrhunderts
Annelie Ramsbrock UE Leben in deutschen Gefängnissen. Staat, Recht und Menschenbild im 19. & 20. Jahrhundert
Rüdiger Bergien SE Berufsrevolutionäre, Apparatschiks, rote Bonzen? Die Parteielite der DDR
Jan-Henrik Meyer,
Astrid Kirchhof
FK Berlin-Brandenburger Colloquium für Umweltgeschichte

 

Sommersemester 2016

 

Wintersemester 2015/16

 

Stefanie Eisenhuth, Jens Schöne

UE

Quellen zur DDR-Geschichte

Stefanie Eisenhuth,
Jens Schöne

UE Die DDR erinnern
Sabine Moller,
Anne Barnert
FS Die staatliche Filmdokumentation am Filmarchiv der DDR
Peter Ulrich Weiß SE Deutsche Archive in den politischen Systemen
des 20. Jahrhunderts
Jan-Henrik Meyer, Astrid M. Kirchhof CO

Berlin-Brandenburger Colloquium für Umweltgeschichte

 

Sommersemester 2015

 

Wintersemester 2014/15

 

Sommersemester 2014

 

Wintersemester 2013/14

 

Sommersemester 2013

 

Wintersemester 2012/13

 

Sommersemester 2012

 

Wintersemester 2011/2012

 

Martin Sabrow HS Geschichte der Geschichtswissenschaft
Marcus M. Payk HS Geschichte des Völkerrechts im 19. Jhd.
Peter U. Weiß HS Die Welt der deutschen Diplomatie (1871-1945)
Astrid Kirchhof PS Bilder und Konzepte von "Heimat" in Ost- und Westdeutschland nach 1945
Nikolai Wehrs PS Hochschulpolitik als Spiegel der west-
deutschen Gesellschaftsgeschichte (1945-1980)
Melanie Arndt UE Einführung in die Umweltgeschichte
Rüdiger Bergien,
Sabine Pannen
UE Probleme einer Sozialgeschichte der SED
Elena Demke UE Die DDR in der politischen Bildung der BRD
Marion Detjen UE DDR-Geschichte und Zeitzeugenschaft
Veronika Wabnitz
Rebecca Menzel
UE Schul- und Jugendpolitik im geteilten Deutschland (1945-1989)