Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Geschichtswissenschaften

Aktuelles

Droysencup 2023



Nach dreijähriger Corona-Pause wurde am 14. Januar 2023 erstmals wieder der Droysen-Cup ausgespielt. In der Sportforschungshalle der HU konkurrierten zehn Mannschaften um den begehrten Wanderpokal des Fördervereins. In einem spannenden Finale siegte das „Dubioza kolektiv“ vom Lehrstuhl Südosteuropäische Geschichte knapp mit 4:3 gegen die Vorjahressieger „Mischas Erben“ (Alte Geschichte). Auf den dritten Platz kam das Team vom ZZF. 

zur Webseite des Droysen-Cup

Anmelde- und Prüfungszeiträume für das WS



Die Anmelde- und Prüfungszeiträume für das WS sind festgelegt:

1. PZR (mündlich/Klausur) 13.02.–24.02.23 (Rücktritt: 06.02.23)
1. PZR (Hausarbeit)
13.02.-31.03.23 (Rücktritt: 24.03.23)
Anmeldezeitraum 16.01.-29.01.23

2. PZR (mündlich/Klausur) 11.04.-14.04.23
(Rücktritt: 04.04.23)
2. PZR (Hausarbeit)
11.04.-16.06.23 (Rücktritt: 09.06.23)
Anmeldezeitraum 20.03.–02.04.23

zur Website des Prüfungsbüros

Neuerscheinung: Die junge Mommsen 4



Das Schreiben von Hausarbeiten kann eine frustrierende Angelegenheit sein. Trotz hilfreicher Anweisungen durch Lehrende bleibt in der Regel unklar, wie eine gute Hausarbeit eigentlich genau aussehen soll. Damit insbesondere Studienanfänger:innen eine präzisere Vorstellung bekommen, was für eine gute Hausarbeit verlangt wird, werden in der Zeitschrift Die junge Mommsen seit 2019 besonders gute Hausarbeiten als Musterbeispiele gesammelt und publiziert. Als ein schöner Nebeneffekt finden damit studentische Arbeiten, die eigentlich zu schade für die Schublade sind, durch das größere Lesepublikum eine angemessenere Würdigung. Das Projekt wurde dafür 2021 mit dem Open-Access-Preis der Humboldt-Universität zu Berlin ausgezeichnet. Im Dezember 2022 ist nun der vierte Band der Zeitschrift erschienen, der den eingeschlagenen Weg weiter fortsetzt.
Mehr Informationen dazu unter: https://www.junge-mommsen.de/
Der vierte Band der jungen Mommsen:https://edoc.hu-berlin.de/handle/18452/26275

Ausschreibung Otto-Hintze-Nachwuchspreis 2023



Ausschreibung
Otto-Hintze-Nachwuchspreis 2023

Die „Michael-und-Claudia-Borgolte-Stiftung zur Förderung der Geschichtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin“ schreibt zum Jahr 2023 zum sechsten Mal ihren Otto-Hintze-Nachwuchspreis aus.
Gemäß der Stiftungssatzung vom 28.08.2012 wird der Preis „vorrangig für Abhandlungen oder Darstellungen von Postdoktorand/innen aus dem Institut für Geschichtswissenschaften vergeben (…), möglich ist aber auch die Auszeichnung anderer Nachwuchswissenschaftler/innen des Instituts“.
Der Preis wird also vergeben für
- Habilitationsschriften,
- andere Abhandlungen oder historische Darstellungen von Postdoktorand*innen des Instituts,
- herausragende Arbeiten anderer Nachwuchswissenschaftler*innen, insbesondere Dissertationen.
Die entsprechenden Schriften oder Abhandlungen müssen in den Jahren 2021 oder 2022 in akademischen Prüfungen (Habilitation, Promotion etc.) am Institut für Geschichtswissenschaften eingereicht beziehungsweise von geeigneten Medien zur Publikation angenommen worden sein.
Bewerber*innen werden eingeladen, ihre Arbeiten mit CV, Zeugniskopien und gegebenenfalls Belegen über die Annahme der Arbeiten zum Druck bis zum 15.02.2023 bei Michael Borgolte einzureichen (alles elektronisch an info@Borgolte-Stiftung.de, jedoch wird gebeten, gedruckte Bücher in vier Exemplaren als solche zu übermitteln an M. Borgolte, Mergelweg 4, 13469 Berlin). Sie können ihre Bewerbungen mit Gutachten von Hochschullehrer*innen unterstützen. Ausdrücklich hingewiesen wird darauf, dass sich auch Autor*innen bewerben können, die dem Institut zur Zeit nicht mehr angehören, aber die anderen Kriterien erfüllen.
Der Preis ist mit 3.000 € dotiert und soll bei der Absolventenfeier des Instituts für Geschichtswissenschaften im Sommersemester 2023 im Senatssaal überreicht werden.

Berlin, den 02.12.2022 gez. Prof. Dr. Michael Borgolte (für den Vorstand der Stiftung)

zur Webseite der Stiftung

Aktuelle SHK-Stellenausschreibungen



Aktuelle SHK-Stellenausschreibungen im IFG

 

Kennziffer Bereich Bewerbungsfrist
47/22 Wissenschaftsgeschichte 26.10.-10.11.22
verlängert bis 24.11.22
     

Ein Klick auf den Bereich öffnet die PDF der Ausschreibung.


Aktuelle Stellenausschreibungen der Philosophischen Fakultät für studentische Hilfskräfte finden Sie auch unter dem folgenden Link:

 

►https://fakultaeten.hu-berlin.de/de/philfak/stellen