Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Geschichtswissenschaften

Internationales

Die internationale Ausrichtung ist ein Kernelement von Studium, Lehre und Forschung am Institut für Geschichtswissenschaften (IfG). Das IfG unterhält derzeit Kooperationsverträge mit Geschichtsinstituten an 53 Universitäten in 23 Ländern, um den internationalen Austausch und die Mobilität von Studierenden sowie Lehrenden zu gewährleisten. An unserem Institut wird Geschichte in allen Epochen mit einer europäischen Perspektive betrieben, wobei Europa als Teil einer heterogenen, aber in sich vielfältig verflochtenen Welt in den Blick genommen wird. Mit den Studiengängen „European History“ und „Global History“ bieten wir auch zwei englischsprachige Joint-Masterstudien an. Im erstgenannten Programm machen wir dies in Zusammenarbeit mit führenden Geschichtsinstituten in neun europäischen Hauptstädten, im zweitgenannten gemeinsam mit unseren Partnern an der Freien Universität sowie weiteren Forschungseinrichtungen an der HU. Strategische Kooperationen und Partnerschaften haben im internationalen Profil unseres Instituts eine besonders wichtige Bedeutung.

 

Promotionen incoming 

[alternativer Bildtext]

Gastgeber im AvH-Netzwerk

[alternativer Bildtext]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Colourbox.de