Humboldt-Universität zu Berlin - Juniorprofessur für Historische Europaforschung

Neuigkeiten

Dokumentarfilm-Premiere und feierlicher Semesterauftakt des Instituts für Geschichtswissenschaften 

 

Plakat_Premiere.jpg

 

Die Juniorprofessur für Historische Europaforschung (Prof. Dr. Heike Wieters) und das Institut für Geschichtswissenschaften laden ein zur Premiere des Dokumentarfilmes „Eine Frage der Gerechtigkeit? Alterssicherung im Wandel der Zeit“ mit anschließendem Empfang bei Kaltgetränken.

Die Dokumentation ist das Ergebnis eines einjährigen Kooperationsprojektes, in dem sich eine Gruppe von Masterstudierenden gemeinsam mit professionellen Filmschaffenden und unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Heike Wieters in die Geschichte der bundesrepublikanischen Alterssicherung einarbeiteten, zentrale Fragen, Themen und gesellschaftliche Konfliktlinien identifizierten und diese in einen informativen und ästhetisch ansprechenden Film verwandelten.

Entstanden ist eine Dokumentation, die die Geschichte der bundesrepublikanischen Alterssicherung aus einem spezifischen Blickwinkel heraus entlang dreier Gerechtigkeitssemantiken erschließt: Gerechtigkeit zwischen Generationen, innerhalb einer Generation und zwischen den Geschlechtern. Damit wählt der Film einen Zugang, der neben seiner gesellschaftlichen Relevanz auch dem aktuellen Stand der geschichtswissenschaftlichen Forschung zum Thema entspricht.

Rund um die erstmalige Vorführung des rund 45-minütigen Films sind neben einem Grußwort des Geschäftsführenden Direktors des IfG, Prof. Dr. Hannes Grandits, Einblicke in die Arbeiten der zurückliegenden Monate geplant sowie ein Festvortrag von Prof. Dr. Alexander Nützenadel. Abschließend bietet sich dem Publikum die Möglichkeit zur Diskussion mit den Filmemacher:innen.

Die Veranstaltung ist öffentlich.

 

Wann?

                31.10.2022, ab 18:15 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr)

Wo?

                Senatssaal im Hauptgebäude der Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6

Kontakt

                Paul Morawski (paul.morawski@geschichte.hu-berlin.de)

 

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter: https://3saeulen.hypotheses.org/


Text über das Filmprojekt "Staatlich, Betrieblich, Privat - Drei Säulen der Altersvorsorge in der Bundesrepublik, 1971 bis heute" in der aktuellen Ausgabe von "Zukunft Jetzt".

https://zukunft-jetzt.deutsche-rentenversicherung.de/ausgabe-022022/gerecht-und-sicher/


Vortragsreihe von "Seid ihr die Ersten?" im Wintersemester

 

Vortragsreihe Berufsorientierung Seid ihr die Ersten .png