Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lehrstuhl für Wissenschaftsgeschichte

Kolloquium zur Geschichte des Wissens | Sommersemester '17

Kolloquiumsplan als .pdf: zum Download

 

Termin: Mittwochs, 10–12 Uhr, Friedrichstraße 191-193, Raum 5028 (5. Etage)

 

 

26.04.   Katja Kaiser (FU Berlin): "Sammeln, Wissenschaft und Kolonialismus". Eine Führung zu ausgewählten Objekten der Ausstellung Deutscher Kolonialismus, Fragmente seiner Geschichte und Gegenwart.

! Deutsches Historisches Museum, Pei-Bau. Treffpunkt: UG vor dem Eingang zur Ausstellung, 10.15 Uhr. Bitte bei S. Saygin anmelden.

 

03. 05.   Felix Lüttge (HU Berlin): Interview mit einem Walfänger. Papiertechnologien amerikanischer Pazifikerkundung um 1830.

 

10. 05.   Nick Binney (Exeter): Longue durée History of Disease: Historiographical Challenges.

 

17. 05.   Hanna Lucia Worliczek (Wien): Die visuelle Disziplinierung des Zytoskeletts. Zur Metamorphose der Zellbiologie durch die Aneignung fluoreszenz- mikroskopischer Bildgebung.

 

24. 05.   Alex Csiszar (Harvard): Offprints, Reprints, and Preprints: A Political Geneaology of a Format.

 

31. 05.   Julia Voss (Frankfurter Allgemeine Zeitung/Wissenschaftskolleg Berlin): Hilma af Klint und die Erfindung der abstrakten Malerei.

 

07. 06.   Rogers Brubaker (UCLA): The National Populist Moment in Europe.

! Im Rahmen der Droysen-Lecture: 18-20 Uhr, Deutsches Historisches Museum, Kinosaal.

 

14. 06.   Boris Jardine (Cambridge): The Museum in the Lab: Historical Practice in the Experimental Sciences, 1874-1936.

 

21. 06.   Eric Engstrom (HU Berlin): The Green Minna: Transporting Police Detainees in Imperial Berlin.

 

28. 06.   Angela Matyssek (HU Berlin): Beständigkeit und Vergänglichkeit: Materialität und Materialisierungen von Medienkunst.

 

05. 07.   Susanne Schregel (Köln): Un/doing Difference/s. Eine Geschichte der Intelligenz als  politisch-sozialer Unterscheidung (D/GB, 1880–1990).

Gemeinsam mit dem Lehrstuhl für die Geschichte Westeuropas und der transatlantischen Beziehungen.

 

12. 07.   Alfred Cheesman (HU Berlin): Neuroimaging and the late-modern "Biological Revolution" in Psychiatry, 1976-2005.

 

19. 07.   Diana Stört (Halle-Wittenberg): Epistemische Möbel. Wahrnehmungs- und Erkenntniseinrichtungen in Goethes Sammlungen.

 

 

Organisation und Kontakt: Prof. Dr. Anke te Heesen (anke.te.heesen@hu-berlin.de)