Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Geschichtswissenschaften

Studienteilnehmer*innen gesucht!

Für eine Studie über die Wahrnehmung zeitgenössischer historischer Museen durch die Generation Z suchen das Centre for Research on Social Memory der Universität Warschau in Zusammenarbeit mit der Shipyard Foundation Warschau Studienteilnehmer*innen.


Liebe Studierende,
wir möchten Sie einladen, an einer Studie über die Wahrnehmung zeitgenössischer historischer Museen durch die Generation Z teilzunehmen, die vom Centre for Research on Social Memory der Universität Warschau in Zusammenarbeit mit der Shipyard Foundation Warschau durchgeführt wird.
Wir suchen Studierende aus Deutschland und anderen europäischen Ländern (um sich zu qualifizieren, sollten internationale Studierende nicht länger als 2 Jahre in Deutschland gelebt haben), die zu einer Teilnahme an der Studie bereit wären. Die Untersuchung besteht aus einem etwa einstündigen Online-Interview vor dem 21. Juni, einem Besuch in dem für die Studie ausgewählten Museum (in Berlin-Mitte) in einem für den/die Untersuchungsteilnehmer*in günstigen Zeitfenster entweder am 21. oder am 22. Juni, gefolgt von einem Gruppeninterview. Ein finales, Gruppen-Online-Interview ist für zweite Hälfte Juli geplant.
Die Teilnahme an der Umfrage wird mit einem Betrag von 50 EUR oder einem Gutschein im gleichen Wert belohnt.
Im Anhang finden Sie weitere Informationen über die Studie. Bei Fragen zum Projekt wenden Sie sich bitte an Michalina Musielak (m.musielak@is.uw.edu.pl).

Um an der Studie teilzunehmen, kontaktieren Sie bitte Fiona Papajani: papajafi@hu-berlin.de .