Humboldt-Universität zu Berlin - Geschichte Osteuropas

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2022

Prof. Dr. Jonathan Daly

 

Vorlesung: Russia in war, turmoil, and revolution, 1902 to 1922 

 

Masterseminar: Debating the rise of the west
 

Übung: Richard Pipes and controversies of the Cold War 
 

 


Dr. Fabian Thunemann

 

Proseminar: Revolution in Russland. Die Intelligencija blickt zurück

 

Masterseminar: Geschichte der Sowjetunion 1917-1991

 


Sarah Matuschak

 

Bachelorseminar: Träume von Mais und Plattenbau: "Hurricane Nikita", der polternde Reformer. Chruschtschow im Kreml

 

Übung: Der Tag zieht den Jahrhundertweg. Russische Gesellschaft im Spiegel der Literatur. 

 


Dr. Tobias Wunschik

 

Proseminar: Der Linksterrorismus in der Bundesrepublik. RAF, RZ und Bewegung 2. Juni

 


Dr. Henrik Bispinck

 

Bachelorseminar: Katastrophen in der Geschichte: Wahrnehmungen – Bewältigungsstrategien – Deutungen. Vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart

 

Übung: Quellen zur Geschichte der Judenverfolgung im Nationalsozialismus. 

 


PD Dr. David Feest

 

Übung: Baltic History as Postcolonial History? 

 


Prof. Dr. Ruth Leiserowitz

 

Masterseminar: Nachbarschaftliche Spannungsfelder. Deutsch-Polnische Beziehungsgeschichte 

 

 


 

Für weiterführende Informationen nutzen Sie bitte AGNES: www.agnes.hu-berlin.de