Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lehrstuhl für Wissenschaftsgeschichte

Laura Haßler, M.A.

Foto
Name
Laura Haßler M.A.
E-Mail
laura.hassler (at) hu-berlin.de

Einrichtung (OKZ)
Philosophische Fakultät → Institut für Geschichtswissenschaften → Wissenschaftsgesch. /Schwerpkt. Bild.u.Org.d.Wissens 19./20.Jhd.
Sitz
Friedrichstraße 191-193 , Raum 5027
Telefon
(030)2093-70626

(Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert, Stand 22.11.2019)

Vita

  • Oktober 2016-November 2019: M.A. Geschichtswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin, gefördert durch ein Stipendium der Hans-Böckler-Stiftung
    Thema der Masterarbeit: Bunkermentalitäten. Staat, Individuum und Markt im bundesrepublikanischen Privatbunkerbau (ca. 1965-1990)
  • April 2017-September 2019: Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Wissenschaftsgeschichte, Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2016-2019: B.Sc. Informatik, Technische Universität Berlin (ohne Abschluss)
  • Februar 2015-Mai 2017: Studentische Hilfskraft am ERC-Projekt FOUNDMED - „Foundations in Medieval Societies. Cross-cultural Comparisons“, Humboldt-Universität zu Berlin
  • Wintersemester 2014/15: Erasmus-Semester an der KIMEP-University in Almaty, Kasachstan
  • 2012-2016: B.A. Geschichtswissenschaften, Sozialwissenschaft, Humboldt-Universität zu Berlin

 

Publikationen

  • Militarisierung statt Liberalisierung? Rechtes Liedgut im Liederbuch der Bundeswehr seit den 1950er Jahren, in: Zeitgeschichte-online, Oktober 2019, URL: https://zeitgeschichte-online.de/themen/militarisierung-statt-liberalisierung
  • „An Ironic Dream of a Common Language“. Haraways Cyborg im Kontext (Sonderdruck 7), Berlin 2019.
  • mit Benjamin Wolff, Tagungsbericht: Stiftungen in der Weltgeschichte, 09.02.2017-10.02.2017 Berlin, in: H-Soz-Kult, 18.04.2017, <www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-7120>.

 

Nicht-wissenschaftliche Publikationen:

 

  • Celia Bouali, Julia Bringmann, Laura Haßler et al. (Hrsg.), „Ohne uns läuft hier nix!“. Der Arbeitskampf der studentischen Beschäftigten in Berlin. Berlin: VSA-Verlag 2019.
  • Arbeitskampf im Lesesaal, in: bbz 04-05, 2018.
  • Der Kampf der Studis geht weiter, in: bbz 04-05, 2017.