Humboldt-Universität zu Berlin - Geschichte Osteuropas

Kolloquium zur Geschichte Osteuropas im Wintersemester 2022/23

Zeit: Mittwoch 16 Uhr c.t.   

 

Das Colloquium findet im hybriden Format statt. Die Präsenzveranstaltungen finden im Raum 5009 im Institutsgebäude statt.

Soweit nicht anders angegeben, gilt für alle Online-Termine der folgende Link:

https://hu-berlin.zoom.us/j/61860198326?pwd=K25EQU1SM0NIZjk4QVdzZVpXSmRlQT09

Meeting-ID: 618 6019 8326
Passwort: 316876

 

Kontakt: fabian.thunemann[at]hu-berlin.de

 

26. Oktober 2022 Prof. Dr. Jörg Baberowski (Humboldt-Universität, Berlin)

Staat und Revolution in Russland - Lesung und Diskussion

2. November 2022

Norman Salusa (Humboldt-Universität, Berlin)

Kommentar: Dietrich Beyrau

Eine Generation von Zeugen und Helden - Juden in der Roten Armee, 1939-1953

9. November 2022

Olena Pavlova (Carl Friedrich von Siemens Stiftung, München/HU Berlin)

 

Cultural History Approaches to War Perception in Ukrainian media

16. November 2022

 Ulrich Hofmeister (Ludwig-Maximilians-Universität, München

Jenseits von St. Petersburg: Städtebau im Zarenreich des 18. Jahrhunderts

23. November 2022

Werkstattberichte

Qi Zhang (Humboldt-Universität, Berlin): Masterarbeit

 

Markus Mirschel/Samuel Kunze (Humboldt-Universität, Berlin): Buchprojekt

Masterarbeit: Das Aufkeimen des Jugendprotests - die Sowjetunion (1958-1961) und China (1977-1979) im Vergleich

Buchprojekt: 'Repression im Wandel. Eine Geschichte der DDR in Quellen'

30. November 2022

Stefan Creuzberger (Universität Rostock) im Gespräch mit Gerd Koenen
Das Deutsch-Russische Jahrhundert. Eine besondere Beziehung
7. Dezember 2022 entfällt
 
14. Dezember 2022 Hajo Raupach (Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr, Hamburg)
Verschlissene Neubauten. Wohnungsbau, Ideologie und Zukunft in der späten Sowjetunion
4. Januar 2023 Rainer Goldt (Johannes Gutenberg-Universität, Mainz) Aus den Gleisen geratene Utopien. Zur Eisenbahnsymbolik in der russischen Literatur
11. Januar 2023

Andreas Ohme (Universität Greifswald)

Quo vadis utopia? Zum Utopiediskurs in der russischen Literatur nach 1989

18. Januar 2023

Gregory Carlton (Tufts University, MA)

Kommentator: Sönke Neitzel

Russia - the Story of War

25. Januar 2023

Anna Ivanova (Carl Friedrich Siemens Stiftung, München/HU Berlin)

Rich Hairdressers and Fancy Car Repairmen: The Rise of a Service Worker Elite in the USSR and the Evolution of Soviet Society in the 1970s
1. Februar 2023

Jörn Happel (Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr, Hamburg)

Monster aus dem Osten. Europas Angst vor den Gog und Magog

Dienstag,

14. Februar 2023

16 Uhr Raum 5009

Vladislav Zubok (London School of Economics and Political Science)

Collapse: The Fall of the Soviet Union - Diskussion am runden Tisch
15. Februar 2022 Paul Werth (Professor at University of Nevada, Las Vegas/Gerhard Casper Fellow, American Academy in Berlin) Russia Within, or what was "Russia" within the Empire and the USSR?

Die zu diskutierenden Texte werden jeweils eine Woche vorher über den Mailverteiler des Colloquiums zugesendet. Wenn Sie noch nicht in unserem Verteiler sind und aufgenommen werden wollen, wenden Sie sich bitte an: fabian.thunemann[at]hu-berlin.de