Humboldt-Universität zu Berlin - Digital History

Melanie Althage, M.A.

Status
wiss. Mitarb.
E-Mail
melanie.althage(at)hu-berlin.de

Einrichtung (OKZ)
Philosophische Fakultät → Institut für Geschichtswissenschaften → Digital History
Sitz
Friedrichstraße 191-193 , Raum 5001
Telefon
(030)2093-70554
Sprechzeiten
nach Vereinbarung per E-Mail
 

 

 

Lebenslauf

  • seit 2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für "Digital History" an der Humboldt-Universität zu Berlin und im Projekt Die Performanz der Wappen. Zur Entwicklung von Funktion und Bedeutung heraldischer Kommunikation in der mittelalterlichen Kultur (12.-15. Jahrhundert)
  • 2019-2020: Studentische Hilfskraft am Service Center Digital Humanities Münster (SCDH)
  • 2018-2019: Studentische Volontärin am LWL-Archivamt für Westfalen
  • 2011-2020: Studium der Geschichte und Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    • Thema der Masterarbeit: Mining H-Soz-Kult - Vergleich von Text Mining und Data Mining als Methoden der digitalen Geschichtswissenschaft zur Analyse von Trends und Entwicklungen der jüngsten Fachgeschichte

 

 

Forschung

Forschungsinteressen:
  • Geschichte der (digitalen) Geschichtswissenschaften
  • historische Fachkommunikation
  • Text und Data Mining
  • (digitale) Methoden- und Quellenkritik

 

Dissertationsprojekt:

"Mining the Historian’s Web - Methodenkritische Reflexion quantitativer Verfahren zur Analyse genuin digitaler Quellen am Beispiel der historischen Fachkommunikation"

 

 

Lehrveranstaltungen

  • "Programmieren für Historiker*innen (Python)" (Übung, SoSe2020 und WiSe2020/2021, gemeinsam mit Philipp Schneider)
  • "Die historische Zunft im Web - Mit Text und Data Mining der digitalen Fachkommunikation auf der Spur" (Übung, WiSe2020/2021)
  • "Einführung in die Methoden der digitalen Textanalyse" (Übung, SoSe2020)