Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Südosteuropäische Geschichte

Promotionsforschungen

 

Laufende Promotionsforschungen

 

Lucija Bakšić
Intellectual Networks and Circulation of Individual Psychology in East-Central and South-East Europe in the First Half of the 20th Century (mehr...)

Martin Blasius
Fußball im jugoslawischen Selbstverwaltungssozialismus (mehr...)

 

 

Elsa-Neumann-Stipendium

Johannes Breit
"Serbenbild und rassistische Diskurse in der deutschen Okkupation Serbiens 1941-1944" (mehr...)

 

Zeynep Ertugrul
Preaching the Republic: The Spokespeople of the Single-Party Regime in Turkey (mehr...)

Maren Francke
"Ein liberales Projekt? Die ungarischen ‚Fachkollegien‘ seit dem Spätsozialismus" (mehr...)

 

Veronika Hager
„Nachdenken über das Osmanische Reich in der jungen Republik Türkei“ (mehr...)

 

Kathrin Jurkat
Auswirkungen der Transformation auf die Arbeiter_innenschaft – eine Untersuchung serbischer Arbeitswelten (mehr...)

 See full-sized image
forschung.text.image2

Priska Komaromi
Der Sex-Kauf im Konsumsozialismus: westliche Freier und transnationale Männlichkeiten im ungarischen Sextourismus, 1968-89 (mehr....)

 

 

Ewa Anna Kumelowski
The Sarajevo Ghetto Spectacle: historical trajectories of the Yugoslav visual arts community during the siege of Sarajevo (mehr...)

 

Elsa-Neumann-Stipendium

Jovo Miladinović
Drafting into the Military during the End and Change of Empires in the Multi-Confessional Border Land: "Sancaks" (mehr...)

Thomas Porena
Displaced Yugoslavia 1945: Die soziale und nationale Reintegration der aus Deutschland nach Jugoslawien zurückkehrenden  Kriegsgefangenen, KZ-Internierten,  Zwangsarbeitern und Zwangsvertriebenenten (mehr...)


 

Abgeschlossene Dissertationen

 

 

Dr. des. Janis Nalbadidacis

Disputation am: 08. Juli 2020

Thema der Promotion: "In den Verliesen der Diktatur. Folterzentren während der Militärdiktaturen in Griechenland (1967-1974) und Argentinien (1976-1983)" (mehr ...)

Dr. des. Thomas Schad
Disputation am: 07. Juli 2020

Thema der Promotion: "(Un-)Sicherheit, Familisierung und Kultur: Die Verdichtung einer kommunikativen Figuration zwischen Bosnien-Herzegowina und der Türkei und die Wende der öffentlichen Meinungen seit 1992" (mehr ...)

Dr. Ruža Fotiadis

Disputation am: 24. Oktober 2018

Thema der Dissertation: Von "traditionellen Freunden" und "orthodoxen Brüdern". Die griechisch-serbischen Beziehungen während der 1990er Jahre (Projektbeschreibung)

Publiziert als: Freundschaftsbande. Griechisch-serbische Geschichts- und Gegenwartsdeutungen vor dem Hintergrund der Jugoslawienkriege 1991-1999 (Moderne europäische Geschichte, Bd. 18). Göttingen: Wallstein Verlag 2021.

Dr. des. Andreas Guidi

Disputation am: 09. Juli 2018

Youth and generation between two empires. Changing sociabilities  from Ottoman to Italian rule in Rhodes (mehr...)

 

Dr. Robert Lučić

Disputation am 28. Mai 2018

Thema der Dissertation: Krieg und Frieden im Sozialismus. Die Jugoslawische Volksarmee und der Zerfall des sozialistischen Jugoslawiens (Projektbeschreibung)

Publiziert als: Bewegte Fronten. Der Zerfall Jugoslawiens in der serbischen Stadt Valjevo und der Einsatz lokaler Truppen auf den Schlachtfeldern Ostslawoniens (1985 bis 1992), Wiesbaden: Harrassowitz (Balkanologische Veröffentlichungen Bd. 67) 2020.

Dr. Bernd Robionek

Disputation am 20. März 2018

Thema der Dissertation: Das deutsche Genossenschaftswesen in der Vojvodina (1922-41) (Projektbeschreibung)

Publiziert als: Ethnische Ökonomie im politischen Spannungsfeld. Das deutsche Genossenschaftswesen in der Vojvodina (1922-41), Hamburg: Verlag Dr. Kovač (Schriften zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte Bd. 32) 2019.

Dr. Boris Stamenić
Disputation am 17. April 2015
Thema der Dissertation: "Sinjska Alka. Das politische Leben eines Ritterspiels" (Projektbeschreibung)

Publiziert als: Das politische Leben eines Ritterspiels. Die Sinjska alka als Vehikel politischer Legitimation im 20. Jahrhundert, Wiesbaden: Harrassowitz (Balkanologische Veröffentlichungen Bd. 63) 2017.

Dr. Đorđe Tomić
Disputation am 28. November 2014
Thema der Dissertation: "Alte Grenzen – neue Grenzen. Alteritätsdiskurse im Alltag der Vojvodina in den 1990er Jahren" (Projektbeschreibung)

Publiziert als:  „Phantomgrenzen“ in Zeiten des Umbruchs. Die Autonomieidee in der Vojvodina der 1990er Jahre, Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin 2015.

Dr. Claudia Lichnofsky
Disputation am 31. Oktober 2014
Thema der Dissertation: "Entstehung neuer ethnischer Identifizierungen am Beispiel der Ashkali und Ägypter im Kosovo" (Projektbeschreibung)

Publiziert als: Ethnienbildung von Muslimen als Abwehr von Antiziganismus: Das Beispiel der Roma, Ashkali und Ägypter im Kosovo, Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin 2016.

Dr. Konrad Petrovszky
Disputation am 08. Juli 2013
Thema der Dissertation: "Orthodoxe Geschichtsschreibung im osmanischen Südosteuropa des 16. und 17. Jahrhunderts. Eine Untersuchung ihrer Bedingungen und Ausdrucksformen" (Projektbeschreibung)

Publiziert als: Geschichte schreiben im osmanischen Südosteuropa. Eine Kulturgeschichte orthodoxer Historiographie des 16. und 17. Jahrhunderts, Wiesbaden: Harrassowitz (Balkanologische Veröffentlichungen 60) 2014.

Dr. Nicole Immig
Disputation am 03. Mai 2013
Thema der Dissertation: "Zwischen Emigration und Partizipation. Muslime in Griechenland 1878-1897" (Projektbeschreibung)

Publiziert als: Zwischen Partizipation und Emigration Muslime in Griechenland 1878-1897, Wiesbaden: Harrassowitz (Balkanologische Veröffentlichungen 62) 2015.